Ob Einbaubackofen oder klassisches Gerät, vielleicht ist Ihnen schon aufgefallen, dass sich unter dem Gerät eine Schublade befindet. Dafür ist dieses wichtige Stück da. Sie werden erstaunt sein, die Verwendungen der letzteren zu kennen.

Der Ofen ist für die Zubereitung Ihrer Speisen unerlässlich. Die Schublade an der Unterseite des Geräts bleibt jedoch ein Rätsel. Wenn einige von Ihnen es noch nie benutzt haben, hat dieses Fach mehrere Verwendungsmöglichkeiten, die Sie immer wieder in Erstaunen versetzen werden.

Wozu dient eigentlich die unterste Schublade des Backofens?

Die Mehrheit der Küchen enthält einen Herd und einen Ofen, die in einem einzigen Block vorhanden sind. Während diese beiden Geräte einen allgemein bekannten Nutzen haben, ist die Schublade unter dem Backofen immer noch Gegenstand vieler Fragen. Es ist jedoch keineswegs ein dekoratives Element und dieses Stück kann Ihnen zu Hause eine große Hilfe sein. Sobald Sie wissen, wie man es benutzt, werden Sie Ihr Leben viel einfacher machen.

Geräte 2

Die Schublade unter dem Ofen ist effizient, um Speisen warm zu halten

Ein Ofen kann viele Gerichte schnell zubereiten. Allerdings kennen nur wenige von uns die Nützlichkeit des Tanks unter diesem Haushaltsgerät. Je nach Modell kann diese Schublade eine ganz bestimmte Funktion erfüllen: das Warmhalten bestimmter Speisen. Um zu überprüfen, ob diese Funktion vorhanden ist, muss zuerst das Bedienfeld des Geräts eingestellt und überprüft werden, ob es möglich ist, die Temperatur der Ofenschublade zu steuern. Wenn nicht, öffnen Sie einfach die Schublade und die Wärmeeinstellungen finden Sie darin. Diese Wärmeschublade hilft Ihnen, die Temperatur Ihrer kleinen Gerichte zu halten! Es wird nicht empfohlen, sie  nach dem Verzehr in den Kühlschrank zu stellen.

Mit welchen Lebensmitteln können Sie die Wärmeschublade verwenden?

Wenn Ihr Elektroofen über eine Wärmeschublade verfügt, beachten Sie, dass letztere nicht dazu dient, Ihre Speisen aufzuwärmen, sondern sie vor dem Servieren warm zu halten. Dieses Fach hält sie auf einer mittleren Temperatur, um einen gesundheitsschädlichen Temperaturschock zu vermeiden. Informationen zu den Temperaturen dieses Geräts finden Sie im Benutzerhandbuch. Einige Wärmeschubladen haben einen Grill, um Ihre Gerichte direkt aus dem Ofen zu erwärmen. Diese eignen sich perfekt zum Gratinieren von Makkaroni und Käse oder anderen Zubereitungen, die heiß gegessen werden. Wenn Ihr Gerät Ihr Essen warm hält, ist es auch nützlich, es beim Kochen der restlichen Mahlzeit zu verwenden.

Beim Kochen

Die Ofenschublade kann zur Aufbewahrung verwendet werden

Wenn Ihr großer Backofen kein Temperierprogramm hat, ist das Fach definitiv eine Vorratsschublade! Dieses Teil, das in einigen Modellen vorhanden ist, ist ideal zum Aufbewahren Ihrer Küchenutensilien wie Backformen, Töpfe, Pfannen   oder Geschirr! Ein Ofenmodell mit einem solchen Behälter verteilt die Wärme darunter. Es wird daher empfohlen, keine Kunststoffe, Glas oder andere Gegenstände, die sich unter hohen Temperaturen verformen, abzulegen!

Schublade mit großer Speicherkapazität

Wie Sie sicher verstanden haben, ist ein Ofentyp, der sich durch eine Schublade auszeichnet, mit dieser Ausrüstung für zwei Zwecke ausgestattet. Sie können es zum Warmhalten von Speisen oder zum Aufbewahren von Küchenutensilien verwenden. Erstaunlich, oder?