Salz ist ein starker Inhaltsstoff, besonders wenn es in Toiletten verwendet wird. Dieser Inhaltsstoff von System D kann Ihnen mit vielen Tricks helfen, diesen Raum zu reinigen und schlechte Gerüche zu beseitigen. Entdecken Sie 3 Möglichkeiten, damit die Toilettenschüssel zu reinigen. Eines ist sicher: Diese sparsamen Methoden werden Ihnen in kürzester Zeit Ergebnisse liefern!

Das Reinigen der Toilettenschüssel kann eine mühsame Aufgabe sein.

Glücklicherweise gibt es mehrere Methoden, um diese Reinigung zu erleichtern. Salz kann den Einsatz von Chemikalien ersetzen, auch wenn es um die Beseitigung von Fett geht.

Die Toilettenschüssel sollte häufig desinfiziert werden, um Keime, Feuchtigkeit und Kalkablagerungen zu entfernen.

Obwohl es viele Chemikalien gibt, die es sauber halten und  Gerüche beseitigen , stellen wir manchmal fest, dass dies nicht ausreicht, um die Bildung von Flecken und Schmutz zu verhindern.

Erfahren Sie, wie Sie die Toilettenschüssel mit hausgemachten Zutaten reinigen.

Salz, Essig und Natron

Salz, weißer Essig und Natron zum Reinigen von Toiletten

Zutaten

  • 1 Tasse heißes Wasser
  • 1 Esslöffel feines Salz
  • 1 Tasse  weißer Essig
  • 3 Esslöffel Backpulver

Vorbereitung

Mischen Sie in einer Schüssel Backpulver mit Salz und fügen Sie dann  eine  Tasse weißen Essig und  heißes Wasser hinzu.

Verwenden

Reibe das Natron mit Salz mit einem Schwamm oder Lappen auf die Toilettenschüssel.

Geben Sie dann den weißen Essig in eine Flasche  mit  Zerstäuber und sprühen Sie ihn auf die Oberfläche. 10 Minuten einwirken lassen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang zweimal pro Woche, damit die Toilettenschüssel immer desinfiziert und sauber ist.

Zitrone zu reinigen

Essig und Zitrone zum Reinigen der Toilette

Zutaten

  • ½ Tasse weißer Essig
  • 1 Teelöffel Salz
  • Der Saft einer  Zitrone

Vorbereitung

In einer Schüssel den Apfelessig mit dem Zitronensaft und dem Salz vermischen.

Verwenden

Feuchten Sie ein Tuch oder einen Schwamm an und schrubben Sie, lassen Sie das Produkt etwa 20 Minuten einwirken und spülen Sie es dann aus.

Wiederholen Sie diesen Vorgang mindestens einmal pro Woche.

Essig und Backpulver

Weißer Essig und Natron zum Reinigen der Toilette

Zutaten

  • 2 Esslöffel weißer Essig
  • 2 Esslöffel Salz
  • 3 Esslöffel Backpulver

Vorbereitung

Mischen Sie in einer Schüssel Salz, Natron und weißen Essig.

Mischen Sie alles, bis Sie eine dicke Paste erhalten.

Verwenden

Tragen Sie die Paste mit einem Schwamm auf und reiben Sie sie in alle  verschmutzten Bereiche ein. 20 Minuten einwirken lassen  und ausspülen. Wiederholen Sie diese Geste für eine optimale Wirksamkeit  mindestens zweimal pro Woche.