Im Laufe der Zeit können sich auf einem Kochfeld Fett- und Lebensmittelflecken ansammeln. Warum entscheiden Sie sich nicht für System D, anstatt Bleichmittel zu verwenden? Diese kraftvolle Mischung kann die Herdplatten Ihres Hauses im Handumdrehen reinigen!

Ein Brenner kann durch Fett, Schmutz oder Rückstände verschmutzt werden, die schwer zu reinigen sind. Dieses Haushaltsprodukt von System D reinigt es gründlich in wenigen Minuten. Dieser Tipp wird Ihnen helfen, Ihre Küche aufzuräumen.

Herdplatten mit einem hausgemachten Trick reinigen?

Das Schrubben von Herdplatten mit Reinigungsmittel kann effektiv sein, aber dieser Haushaltsreiniger ist teuer und enthält viele Chemikalien. Dieser Teil der Küche ist am schwierigsten zu reinigen. Und aus gutem Grund sammeln sich auf diesen Oberflächen umso mehr Essensreste, Fett oder sogar Staub an, je mehr Sie kochen. Wenn eine gründliche Reinigung wichtig ist, dann deshalb, weil diese Oberflächen  viele gesundheitsschädliche Keime und Bakterien beherbergen können  . Es ist  wissenschaftlich   bewiesen, dass die Küche der Raum im Haus ist, in dem sich die meisten Bacteroides, Aktinobakterien, Proteobakterien und sogar Firmicutes vermehren. Diese Mikroorganismen stammen in der Regel von Schneidebrettern, Kühlschränken, Tischen, Herdplatten und auch Herdgriffen. Eine Kontamination durch diese kann für Magen-Darm-Erkrankungen verantwortlich sein. Nur, es ist möglich, es zu überwinden und das Bleichmittel für diesen Haushaltsfleck zu überspringen. Das Geheimnis ? Eine leistungsstarke Mischung, die Brandflecken auf diesen Oberflächen mit  beeindruckenden Haushaltsbestandteilen von System D  beseitigt . Dieser hausgemachte Reiniger wird Ihnen helfen, andere Küchenbereiche im Handumdrehen zu reinigen und zu desinfizieren.

Fettflecken in der Küche

Um diese Teile Ihres Geräts zu reinigen, befinden sich die Zutaten in Reichweite der Küche. Sie benötigen die folgenden Zutaten:

  • 1 Esslöffel Flüssigseife,
  • 2 Esslöffel Natron ,
  • ¼ viertel Esslöffel Apfelessig,
  • 1 Tasse heißes Wasser
  • Saft einer Zitrone.

Dieses Reinigungsarsenal hilft Ihnen, Ihre Teller zu desinfizieren und zu entfetten  , selbst wenn sie viel Schmutz angesammelt haben!

Apfelessig

Wie reinigen Sie Ihre Herdplatten gründlich?

Um funkelnde Brenner zu finden, müssen Sie zunächst alle Zutaten in eine Schüssel gießen und mischen, bis Sie eine schaumige Konsistenz erhalten. Legen Sie diese Stücke dann in ein mit dieser Zubereitung gefülltes Becken und warten Sie 5 Minuten. Verwenden Sie einen Schwamm, um hartnäckige Flecken zu schrubben, und spülen Sie sie gründlich aus. Mit einem Mikrofasertuch trocknen. Bei hartnäckigen Flecken können Sie diesen Vorgang mehrmals wiederholen. Es wird empfohlen, diese Reinigung einmal pro Woche durchzuführen.

Shine-Brenner-Kochen

Es gibt noch einen weiteren Trick, um die Brenner zu reinigen

Wie Sie sicher verstanden haben, können Sie Ihre Brenner ohne Entfetten reinigen, sondern einfach mit  einer beeindruckenden und sparsamen D-Systemmischung . Eine andere Technik ermöglicht es Ihnen, das gleiche Ergebnis zu beobachten und diese wesentlichen Teile Ihres Ofens zum Leuchten zu bringen. Wickeln Sie sie dazu in Lappen, die mit weißem Essig,   einem hervorragenden Haushaltsmittel  , getränkt sind , und lassen Sie die Säurelösung 15 Minuten lang einwirken. Dann müssen Sie nur noch spülen und trocknen. Magie, oder?

Eines ist sicher: Um Ihre Herdplatten sauber zu machen, müssen Sie keine aggressiven und teuren Produkte verwenden. Do-it-yourself-Mischungen sind effektiv und wirtschaftlich!