Es liegt in der Natur des Menschen, dass Gesichtsbehaarung nicht nur bei Männern, sondern auch bei Frauen vorkommt. Es wird zu einer unnötigen Belastung.

Das Haar auf deiner Oberlippe und deinen Wangenknochen ist natürliches Haar. Es ist daher am besten, es auf natürliche Weise loszuwerden, um Schäden an Ihrer Haut zu vermeiden.

Haare im Gesicht

Wie wird man Gesichtsbehaarung los?

Es gibt zwei wirksame natürliche Methoden, um Gesichtsbehaarung schmerzfrei und in kurzer Zeit loszuwerden.

Honig, Zitrone und Hafer, um Gesichtshaare zu entfernen

Die Honigmethode zum Entfernen von Gesichtshaaren

Die Gesichtsbehaarung bei Frauen ist viel feiner , sodass Sie sie einfach und schnell loswerden können.

Bereiten Sie diese Gesichtsmaske vor.

Die Inhaltsstoffe der Honig-Gesichtsmaske:

– 1 Esslöffel Haferflocken
– 2 Esslöffel Zitronensaft
– 2 Esslöffel  Honig

Die Methode

Mischen Sie alle Zutaten und tragen Sie die Maske auf die zu behandelnden Stellen auf.

Lassen Sie die Mischung 15 Minuten auf der Haut.

Anschließend die Maske mit warmem Wasser abwaschen und das Gesicht unbedingt mit einer Creme eincremen, damit die Haut nicht austrocknet.

Zitronensaft wird oft zum Wachsen verwendet. Mit Zitronensäure behandelte Haare werden dünner und fallen aus.

Um es im Gesicht zu verwenden, fügen Sie unbedingt Honig hinzu, da Sie sonst Ihre Haut reizen können.

Wenden Sie diese Maske 2-3 Mal pro Woche an.

Die Kokosöl-Methode zur Entfernung von Gesichtshaaren:

Wenn Sie allergisch auf die Säure der Zitrone reagieren, bieten wir Ihnen eine andere Option an.

Kokosöl zum Entfernen von Gesichtshaaren

Die Inhaltsstoffe der Kokosöl-Gesichtsmaske:

– 1/2 Teelöffel Kokosöl
– 3 Esslöffel Weizenmehl
– ​​4 Esslöffel Wasser

Die Methode

Reiben Sie die zu behandelnden Stellen mit Kokosöl ein.

Dann Wasser und Mehl zu einem klebrigen Teig verrühren.

Reiben Sie die Mischung auf die gewünschten Stellen und lassen Sie die Maske 15 Minuten trocknen.

Entfernen Sie die Mischung mit leichten Bewegungen.

Kokosöl ist hervorragend für die Epidermis, es beruhigt nicht nur die Haut, sondern glättet auch feine Linien.

Wiederholen Sie dieses Ritual zweimal pro Woche und vergessen Sie nicht, revitalisierende Cremes zu verwenden. Aloe-Produkte zum Beispiel sind ausgezeichnet.

Keine Ausgaben mehr und ständige Besuche bei der Kosmetikerin. Sie haben jetzt effektive Möglichkeiten, Haare zu Hause mit einfachen Zutaten zu entfernen.