Der Fliesenboden kann schnell Schmutz speichern und es ist manchmal schwierig, ihn zum Glänzen zu bringen, wenn man nicht die richtigen Gesten kennt. Was auch immer die Art der Fliesen ist, Sie können einen einfachen Mopp und ein Präparat mitbringen, das diese Mutter entdeckt hat, um Kalk, Haare und Staub zu entfernen!

Unter den Bodenbelägen können Ihnen Fliesen im Innen- und Außenbereich viel Ärger bereiten. Und aus gutem Grund reicht ein feuchtes Tuch mit Produkt nicht aus, um hartnäckige Flecken zu entfernen. Diese Technik, die von der Daily Mail weitergegeben wird , wird Ihnen helfen, funkelnde Fliesen zu haben.

Ein Fliesenboden kann schnell zu einem Treffpunkt für Haare, Schmutz und Staub werden, die hartnäckig sein können. Nur hat diese Mutter mehr als einen Trick im Ärmel, wenn es darum geht, eine Fliese effektiv zu reinigen. Diese Technik bietet erstaunliche Wartungsfreundlichkeit und hat Internetnutzer in sozialen Netzwerken zum Staunen gebracht. Wenn die Frau ihren Einfallsreichtum verdoppelt hat, liegt das daran, dass der Boden des Badezimmers schmutzig war, als sie sich bewegte. Da musste sie eine schnelle Reinigungstechnik finden, ohne die Oberflächen zu vernachlässigen.

Badezimmerfliese

Mama hat eine unaufhaltsame Technik für diese Bodenbeläge gefunden?

Sie machte sich sofort daran, die Fliesen mit heißem Wasser, zuckerhaltiger Seife und Spülmittel zu schrubben – und verwandelte sie innerhalb von  Minuten von schmutzig in glänzend  . Ob es sich um Keramikfliesen oder eine geflieste Oberfläche mit anderen ästhetischeren Effekten handelt, diese echte Fee des Hauses hat Fotos gemacht, um die Vorher- und Nachher-Reinigung zu zeigen. Sie teilte ihre furchterregende Technik in einer australischen Reinigungsgruppe auf Facebook. „Das nenne ich Putzen!“ “, antwortete ein Benutzer.

Wie wird dieser Innenboden gereinigt?

Um ihre Fliesen zum Glänzen zu bringen, fand diese Mutter  einen einfachen System-D-Trick  , der schwer vorstellbar ist. Um diesen Bodenbelag zum Glänzen zu bringen, bewaffnete sich diese Frau einfach mit einer Handbürste, ideal zum Reinigen dieser Quadrate, und etwas Scheuerpulver. Ergebnis: Unabhängig von der Farbe war dieser Boden, der oft in Küchen und Bädern zu finden ist, makellos. Überrascht waren die Internetnutzer auch von der Geschicklichkeit der frisch Eingezogenen, die sich nur schwer an ihre neuen Fliesen gewöhnen musste. „Du solltest stolz sein, es sieht so schön aus!“ können wir einen Kommentar lesen.

Wie pflegt man diesen Bodenbelag richtig?

Lässt sich diese oft in der Nähe von Badezimmern vorhandene Fläche mit etwas Ellenbogenschmalz reinigen, ist es wichtig, auf die Fugen zu achten. Dieser Rand sollte oft gereinigt werden, damit er nicht anläuft und hellgrau wird. Um diese Elemente zu pflegen, die die weißen Fliesen einrahmen können, ist es wichtig, die Reinigungsmittel leicht im Griff zu haben. Und letztere sind aus gutem Grund porös, nicht pflegeleicht und können, wenn sie nicht ausreichend gereinigt werden, schlechte Gerüche abgeben und Schimmel ansammeln.

Terrakotta-Fliese

Was ist der erste Schritt vor der Reinigung der Fugen dieser Böden in den Badezimmern?

Vor der Reinigung der Dichtungen aus diesem Material, das sich durch seine Dichtigkeit auszeichnet, muss mit der Reinigung des Innenraums begonnen werden. Und aus gutem Grund, wenn letzterer schmutzig ist, breitet sich dieser schmutzige Bodenbelag an den Kanten aus, die nur schwer wieder sauber werden können. Sie können diese Oberfläche mit Backpulver reinigen, das für seine abrasiven Eigenschaften bekannt ist, die es Ihnen ermöglichen, ein glänzendes Weiß zu finden. Die am schwierigsten zu reinigenden Fliesenfugen befinden sich oft in der Nähe von Wassereinlässen, hinter dem Wasserhahn oder in den Ecken der Wand. Wenn dieser manchmal rutschfeste Boden beschädigte Fugen enthält, muss ein Fliesenleger hinzugezogen werden, der sie aushebt und Fugenmasse verwendet. Ist letzteres nicht mehr funktionstüchtig, kann er es mit einer Schleifmaschine entfernen, um die Wand zu reinigen.

Chili-Fliesen

Wie reinigt man die Fliesenfuge und den Stein mit Naturprodukten?

Ohne den Einsatz von Chemikalien ist es möglich, eine alte oder eine neue Fliese trotz ihrer Porosität zu reinigen. Bestimmte natürliche Inhaltsstoffe können eine Marmor- oder Steinfliese zum Funkeln bringen und so das Haus auf wirtschaftliche und umweltfreundliche Weise leicht zu reinigen machen. Weißer Essig ist auch für die Reinigung einer Badewanne geeignet, da er für die Pflege dieser Art von Boden geeignet ist, auf dem sich hartnäckige Flecken ansammeln. Zur Pflege der Außen- und Innenfliesen einen Mikrofaserschwamm in dieser Säurelösung einweichen und reinigen.