Müde von Flecken, die sich in der Toilette ausbreiten? Träumen Sie von einem schönen weißen Toilettendeckel? Folgen sie den Anführer !

Reinigen Sie die Schüssel mit Bleichmittel

Bleiche ist ein Reinigungsmittel, auf das Sie zu Hause nicht verzichten können . Dies ist der effektivste Weg, um einen weißen Toilettensitz vollständig desinfiziert und frei von gelblichen Flecken zu halten.

Wenn Ihr Toilettendeckel aus Kunststoff ist und sich daher leicht lösen kann, entfernen Sie ihn einfach und weichen Sie ihn in einem Becken oder Tank ein.

Mischen Sie ein wenig Wasser mit Bleichmittel im Becken oder Tank und halten Sie sich dabei an das auf dem Produktetikett empfohlene Verhältnis.

Weichen Sie den Deckel einige Minuten in dieser Mischung ein. Wenn Sie sehen, dass es weiß ist, ist es fertig.

Wenn sich Ihr Toilettendeckel nicht leicht entfernen lässt, können Sie diese Mischung verwenden, indem Sie sie direkt mit einem Schwamm auf alle Teile des Deckels auftragen. Lassen Sie es eine Weile einwirken und entfernen Sie das Produkt dann mit einem feuchten Tuch.

Wenn Sie den Bleichgeruch loswerden möchten, reiben Sie mit einem in duftender Seife getränkten Schwamm. Dann einfach abtrocknen und den Deckel wieder aufsetzen.

Zitronen-Backpulver

Reinigen Sie die Schüssel mit 3 Zutaten

Wenn Sie kein Bleichmittel haben oder es wegen seines starken Geruchs nicht gerne verwenden, wird Ihnen diese andere Mischung angeboten, nachdem Sie den Toilettensitz gut mit einem herkömmlichen Desinfektionsmittel gereinigt haben.

Mischen Sie 4 Esslöffel Natron mit 2 Esslöffeln Zitronensaft und 1 Esslöffel weißer Zahnpasta.

Nehmen Sie einen Schwamm und tragen Sie diese Mischung auf den gesamten Toilettensitz auf. 10 Minuten einwirken lassen.

Dann mit einem Tuch mit Wasser die Mischung entfernen, mit einem trockenen Tuch abtrocknen und fertig!

Weißweinessig

Schüssel mit 2 Zutaten reinigen

Wenn Sie Backpulver zu Hause haben, aber die anderen Zutaten nicht haben, können Sie es auch mit  Essig mischen , einem natürlichen Desinfektionsmittel, das einen großen Beitrag dazu leistet, die Toilette wieder auf den gewünschten Weißgrad zu bringen.

Sie müssen nur 2 Esslöffel Backpulver mit ½ Tasse weißem Essig mischen. Diese Mischung mit einem Schwamm in allen Ecken auf dem Deckel verteilen.

So lange wie möglich einwirken lassen, dann alles mit einem feuchten Tuch reinigen und zum Schluss noch einmal trocken. Sie können es sogar schrubben, bevor Sie es reinigen, da Backpulver abrasiv ist und hilft, Schmutz zu entfernen.

Machen Sie sich keine Sorgen über den Geruch von Essig, da er sich sehr schnell neutralisiert. Aber wenn Sie nicht wollen, dass es schlecht riecht, beenden Sie es mit einem in Wasser und Desinfektionsmittel getränkten Tuch. Dies wird die Arbeit perfekt erledigen!