Wir alle haben uns mindestens einmal hilflos gefühlt angesichts des Schmutzes und der Unannehmlichkeiten, die in unser Haus eingebettet sind. Vor allem, wenn uns aus dem Augenwinkel unschöne und hartnäckige Flecken zuschauen, die fest entschlossen sind, noch lange zu campen. Beachten Sie jedoch, dass Sie Ihre Reinigung erleichtern und alle Flecken und Verschmutzungen mit Geschirrspültabs entfernen können. Erfahren Sie, wie Sie diese für Ihren Frühjahrsputz einsetzen können.

Tabletten  sind nicht nur zum Geschirrspülen da  . Ihre ungeahnten Verwendungsmöglichkeiten ermöglichen eine effektive Reinigung des ganzen Hauses.

  1. Entkalken Sie die Toilettenschüssel mit Geschirrspültabs

Die Toilettenschüssel hat oft unschöne Kalkflecken, die verschiedene Farben annehmen können, gelb, orange oder sogar braun. Beachten Sie, dass hartes Wasser die Ursache für diese Flecken ist. In der Tat führt dieses an Mineralien wie Kalzium und Magnesium reiche Wasser zur Bildung von Zahnstein, wenn es in der Schüssel stagniert.

Um die Toilettenschüssel zu reinigen, ist der Trick einfach: Werfen Sie eine Spülmaschinentablette in die Schüssel und warten Sie, bis sie sich aufgelöst hat. Schrubben Sie dann die Seiten der Schüssel mit der Toilettenbürste. Sie werden den Weißgrad Ihrer Schüssel leicht finden.

  1. Verstopfen Sie den Ofen
Backofen reinigen

Hier ist ein effektiver Tipp, um Brandflecken auf dem Boden des Backofens  loszuwerden  , auch wenn sie hartnäckig sind.

Verdünnen Sie eine Tablette in heißem Wasser, tränken Sie einen Schwamm in dieser Lösung und fahren Sie damit über die schmutzigen Bereiche des Ofens, um die Flecken und Brandflecken hervorzuheben. Wischen Sie den Backofen nach der Reinigung mit einem feuchten Mikrofaserschwamm ab, um flüssige und lose Flecken zu entfernen.

  1. Entfetten Sie das Geschirr
schmutzige Pfanne

Manchmal enthalten das Geschirr oder die Utensilien, die wir verwenden, Flecken, die nur schwer mit der Spülmaschine zu entfernen sind. Denken Sie in diesem Fall daran, sie manuell mit einem Tablet zu reinigen. Der Trick ist einfach: Gießen Sie heißes Wasser in Ihre Schüssel, Ihren Topf oder Ihre Pfanne und verdünnen Sie eine Spülmaschinentablette. Für beste Ergebnisse 1 Stunde oder sogar über Nacht einwirken lassen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Utensil mit einem Schwamm abzureiben, um Fettrückstände und Brandflecken zu entfernen.

  1. Reinigen Sie die Trommel der Waschmaschine
Tablettenwaschmaschine

In der Trommel der Waschmaschine sammeln sich viele Keime und Bakterien an. Ganz zu schweigen davon, dass die Feuchtigkeit, die die Dichtungen des Fasses bedeckt, Schimmel fördert. All diese Unannehmlichkeiten führen zu schlechten Gerüchen und Flecken auf der Wäsche.

Denken Sie also daran  , 2 Tabletten in die Trommel zu werfen  und einen Leerwaschgang bei 60 °C durchzuführen. Wiederholen Sie diesen Vorgang alle zwei Monate, um Ihre Waschmaschine von eingelagertem Schmutz und Keimen zu befreien und so die Lebensdauer Ihres Geräts zu verlängern.

  1. Bringen Sie die Duschkabine zum Strahlen
Tablette Duschkabine

Kalkflecken und Seifenreste verschmutzen schnell die Duschwand und nehmen ihr ihren Glanz. Um Ihre Duschkabine zu reinigen, lösen Sie eine Tablette in heißem Wasser auf, tränken Sie einen Schwamm in dieser Mischung und reiben Sie die Wände ab, um Kalkspuren zu entfernen.

  1. Desodoriere die Mülleimer
Tablet-Mülleimer reinigen

Um Ihre Mülltonnen zu reinigen und zu desodorieren, füllen Sie sie mit heißem Wasser und werfen Sie eine Spülmaschinentab hinein. Lassen Sie es einige Stunden einwirken, nachdem sich die Tablette aufgelöst hat, leeren und spülen Sie dann Ihre Mülleimer aus.

  1. Reinigen Sie die Wände
kritzelwand

Die Fantasie und unendliche Kreativität der Kinder drängt sie manchmal dazu, die Wand für eine Leinwand zu halten und den Künstler, der in ihnen schlummert, sich ausdrücken zu lassen. Um sie zu löschen und zu entfernen, verdünnen Sie eine Tablette in 2 Liter Wasser, befeuchten Sie einen Schwamm mit dieser Mischung und fahren Sie damit über die Zeichnungen oder Schriften an der Wand. Lassen Sie es einige Minuten einwirken und reiben Sie dann mit Ihrem Schwamm, um die Flecken zu entfernen.

Bonus: Wie man selbstgemachte Geschirrspültabs herstellt

Du wirst brauchen:

  • 500 g Backpulver
  • 50 g Marseiller Seife
  • 100ml Wasser
  • 10 Tropfen ätherisches Öl Ihrer Wahl

Die Marseiller Seife reiben und in einen Topf mit Wasser geben, dann die Seife bei schwacher Hitze 5 bis 10 Minuten schmelzen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Sobald die Seife geschmolzen ist, die Pfanne vom Herd nehmen und das Backpulver und das ätherische Öl hinzufügen und mischen.

Diese Mischung müssen Sie dann nur noch in die Fächer Ihrer Eiswürfelschale füllen und 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Drehen Sie dann die Eiswürfelschale um, um Ihre Pellets zu lösen.

Jetzt müssen Sie den Frühjahrsputz nicht mehr fürchten, denn Sie können Ihre Oberflächen nur mit Spülmaschinentabs reinigen, schrubben und entfetten.