Wir alle haben verschiedene Arten von Haarpflegeprodukten in unseren Badezimmern: Shampoos, Haarmasken, Öle und Conditioner.

Haben Sie jemals ein Shampoo gekauft, das nicht für Ihr Haar geeignet ist, und es liegt einfach unbenutzt da? Oder einfach, dass eine Shampoo-Basis in Vergessenheit gerät, ohne weggeworfen oder verwendet zu werden?

Wenn ja, werfen Sie Ihre Shampoos nicht weg: Sie können sie recyceln, indem Sie ihnen ein zweites Leben geben.

Shampoo

Finden Sie heraus, wie Sie Shampoo recyceln können

Werfen Sie Ihr übrig gebliebenes Shampoo  nicht weg  und denken Sie stattdessen darüber nach, es anderweitig clever zu verwenden.

Sie können tatsächlich die Shampoo-Basis verwenden, um hier und da zu reinigen. Schmutzige Wäsche, Seife, Haushaltsreiniger, es gibt viele Möglichkeiten, es zu Hause nützlich zu machen.

  • Wollkleidung, Unterwäsche und Strumpfhosen von Hand waschen.
  • Verwenden Sie es als Handseife .
  • Make – up – Pinsel  sowie Pinsel waschen  .
  • Verwenden Sie es zum Rasieren, wenn Sie keine Enthaarungscreme haben.
  • Reinigen Sie Ihr Badezimmer und Ihre Böden … Weil nichts verloren geht … Denken Sie daran, Ihr Shampoo auf andere Weise nützlich zu machen und es gemäß Ihrem aktuellen Bedarf zu recyceln!

Der Extratrick

Müssen Sie Ihren hausgemachten Conditioner herstellen, hier ist ein natürliches Rezept für schöne Ergebnisse auf Ihrem Haar

Klimaanlage-1

Zutaten für einen Conditioner

  • 10 ml Pflanzenöl (Mandel, Avocado, Olive…),
  • 15 g pflanzlicher Emulgator (in manchen Bioläden erhältlich),
  • 80ml Mineralwasser oder Hydrolat (hier Orangenblüte),
  • 20 Tropfen Konservierungsmittel (Cosgard).

Wie man Conditioner macht

Mischen Sie in einer für einen Wasserbad geeigneten Schüssel Wasser, Öl und Emulgator. Erhitzen, bis der Emulgator vollständig geschmolzen ist.

Rühren Sie die Mischung bei ausgeschalteter Hitze einige Minuten lang mit einem Mini-Schneebesen um. Die Mischung sollte weiß werden und ihre Textur verändern, sie wird cremig. Es muss vollkommen homogen sein.

Stellen Sie dann die Schüssel in einen Behälter, der mit sehr kaltem Wasser gefüllt ist, und mischen Sie weiter, bis die Mischung vollständig kalt ist.

Fügen Sie Ihre 20 Tropfen Cosgard hinzu und mischen Sie erneut, bevor Sie Ihre Zubereitung in ein verschließbares Glas umfüllen. Dank des Konservierungsmittels können Sie diesen Conditioner zwei bis drei Monate lang verwenden. Wenn Sie es nicht verwenden, verwenden Sie es innerhalb von 10 Tagen.