Die Luftfeuchtigkeit kann für Schimmelpilze verantwortlich sein, die die Atemwege befallen können. Sie können selbst einen Duftabsorber herstellen, der das in der Atmosphäre vorhandene Wasser austrocknen kann. Dieser Heimtrick verleiht Ihrem Zuhause einen zarten Duft.

Hohe Luftfeuchtigkeit in Ihrem Zuhause kann einen muffigen oder modrigen Geruch im Inneren verursachen. Um diesem Phänomen entgegenzuwirken, gibt es einen Trick, um das in der Luft enthaltene Wasser zu trocknen. Ein selbstgemachter Absorber verleiht Ihren Räumen einen dezenten Duft.

Es ist möglich, der Umgebungsfeuchtigkeit mit einem Haushaltsluftentfeuchter entgegenzuwirken

Feuchtigkeit im Haus beeinträchtigt die Luftqualität und ist oft die Ursache für schlechte Gerüche. Es ist möglich, die Atmosphäre eines zu feuchten Hauses zu desinfizieren, ohne in einen Luftentfeuchter zu investieren. Dafür gibt es einen beeindruckenden Trick, um dieses Phänomen zu bekämpfen, das Atemprobleme verursachen kann. Letzteres ist  oft auf Temperaturschwankungen oder eine fehlende Wanddämmung zurückzuführen  , die sich in schwärzlichem oder grünlichem Schimmel äußern kann. Um die Raumluft zu reinigen, benötigt diese einfache und wirtschaftliche Methode nur Zutaten in Reichweite der Küche. Um das Ganze abzurunden, parfümiert dieser DIY-Feuchtigkeitsabsorber Ihr Zuhause im Handumdrehen.

Feuchtigkeitsproblem

Welche Zutaten braucht man gegen hohe Luftfeuchtigkeit?

Um die Umgebungsluft zu reinigen und das Auftreten von Schimmel zu verhindern , sind die Zutaten für diesen beeindruckenden Absorber zur Hand. Wenn Sie die Luftfeuchtigkeit reduzieren möchten, müssen Sie zwei Gläser mit Deckel, 3 Teebeutel, Ihr ätherisches Lieblingsöl, einige Stofffetzen  , aber vor allem 500 Gramm grobes Salz mitbringen , eine beeindruckende Zutat zum Austrocknen eines Raums .

grober Salzreiniger

Um die Feuchtigkeit einzufangen und die Umgebungsluft zu reinigen, müssen Sie zunächst Ihre Gläser waschen und trocknen, die Sie jeweils mit 250 Gramm grobem Salz füllen. Schneiden Sie den oberen Teil Ihrer Teebeutel ab und gießen Sie das Innere über Ihre Behälter. Sie können das Mineral auch in Ihrem bevorzugten ätherischen Öl einweichen. Verschließen Sie dann Ihre Gläser mit den Stoffresten und dem Deckel. Nachdem Sie sie geschüttelt haben,  legen Sie sie für drei Tage in den Kühlschrank . Sie müssen sie nur in die feuchtesten Räume Ihres Hauses stellen. Für eine dekorative Note können Sie Ihre Behälter mit Farbe dekorieren. Ersetzen Sie den Inhalt alle zwei Wochen, um die beste Wirksamkeit zu erzielen. Dieser Trick ist beeindruckend  , um die Feuchtigkeit des Hauses dauerhaft zu absorbieren und  gleichzeitig zu parfümieren!

die Luft entfeuchten

Es gibt noch einen weiteren Trick, um die Feuchtigkeit in Ihrem Zuhause zu bekämpfen

Über die Technik des Einmachglases hinaus gibt es noch eine andere Möglichkeit, einen Luftentfeuchter von System D herzustellen:  Dieses selbstgemachte Objekt ist perfekt, um die  in Ihrem Innenraum vorhandene Feuchtigkeit zu bekämpfen und gleichzeitig einen angenehmen Duft zu verbreiten.

Um im Handumdrehen einen duftenden Feuchtigkeitsabsorber herzustellen, benötigen Sie einen Leinenbeutel und Zutaten, die die Luft effektiv trocknen: Reis- oder Kieselgel und ein ätherisches Öl Ihrer Wahl. Ätherisches Teebaumöl ist ein wirksamer Bestandteil bei der Reinigung der Atmosphäre und der  Beseitigung von Pilzen und Bakterien in der Luft.

Zum Schutz vor Feuchtigkeit füllen Sie Ihren Stoffbeutel mit dem saugfähigen Inhaltsstoff Ihrer Wahl und dem ätherischen Öl Ihrer Wahl. Binden Sie den Behälter mit einer Schnur zusammen  und stellen Sie ihn in die feuchtesten Räume. Neben der Parfümierung Ihrer Innenräume ermöglicht es Ihnen, gesunde Luft zu genießen und Schimmelbildung vorzubeugen.    Es wird empfohlen, den Inhalt dieses Behälters alle zwei Wochen auszutauschen.

Tipps zur Entfeuchtung



Wie verwendet man diese Taschen zur Adoption für Feuchträume?

Diese Duftsäckchen sind ideal für Möbel, die dazu neigen, Feuchtigkeit zu speichern, wie Kleiderschränke oder Kommoden. Legen Sie sie einfach in die Nähe Ihrer Kleidung, um sie zu parfümieren und die Umgebungsluft zu reinigen. Sie können diese Feuchtigkeitsabsorber des D-Systems auch in dem Bereich verwenden, in dem Sie Ihre Bettwäsche oder Handtücher falten. Diese saugfähigen Taschen sind auch im Winter perfekt für Ihr Auto. In diesem Fall  empfiehlt es sich, Kieselgel zu verwenden , das saugfähiger ist als Reis. Sie werden sehen, dass mit diesem Trick der Nebel auf Ihren Fenstern weniger erscheint. Eine beeindruckende Technik zur Bekämpfung von Kondensation.

Anti-Feuchtigkeits-Technik

Eines ist sicher: Ob Gläschen oder kleines Leinensäckchen, einen D-System Luftentfeuchter können Sie selbst herstellen! Diese haben eine große Absorptionskapazität und helfen Ihnen, Ihr Zuhause subtil zu duften. Magie, oder?