Obwohl sie unansehnlich sind, besteht die Hauptfunktion von Haaren darin, die Haut vor äußeren Einflüssen zu schützen. Es kommt jedoch manchmal vor, dass die Behaarung an bestimmten Körperstellen oder im Gesicht übermäßig ist. Dies wird Hirsutismus genannt, ein Zustand, der sich durch das Auftreten dichter, grober Haare in Bereichen des Gesichts äußert. Aber egal, ob Sie eine beträchtliche Menge an Haaren oder nur ein paar Haare auf Ihren Wangen, unten oder am Kinn haben, Sie können sie loswerden, indem Sie sich für einige großartige und natürliche Mittel entscheiden.

Die meisten Frauen   können das Aussehen von Körper-   und Gesichtsbehaarung nicht ertragen. Um eine glatte, makellose Haut zu haben, denken sie darüber nach, bestimmte Bereiche regelmäßig zu wachsen. Enthaarung des vollen Bikinis, des Brasil-Bikini oder des High-Cut-Bikini, Waxing der Beine, Achseln oder auch Augenbrauen und Down… Sobald die Haare nachwachsen, eilen manche zum Waxing. Es gibt mehrere Haarentfernungsmethoden, die unerwünschte Haare entfernen können. Unter letzteren finden wir insbesondere Faden-Haarentfernung, Wachs-Haarentfernung, Haarentfernung mit einem elektrischen Epilierer oder auch dauerhafte Laser-Haarentfernung. Für Frauen, die ihre Gesichtsbehaarung entfernen möchten, ohne ihre Haut zu reizen, sind hier einige natürliche Heilmittel, die Sie kennen sollten.

Tipps zum Entfernen von Gesichtshaaren

Bei Frauen können Haare im Bereich der Oberlippe, um die Augenbrauen oder am Kinn sehr beeinträchtigend sein. Um Haare zu entfernen, ohne zu Ihrer Kosmetikerin gehen zu müssen, sind hier einige Hausmittel, die Sie ausprobieren sollten:

  1. Kurkuma und Kichererbsen zum Entfernen von Gesichtshaaren
Kurkuma Borsten

Sie benötigen daher:

  • 1 Esslöffel Kurkuma
  • 2 Esslöffel Kichererbsenmehl
  • Ein bisschen Milch

Kichererbsenmehl und Kurkuma in eine Schüssel geben und alles miteinander vermischen. Fügen Sie die Milch hinzu, um eine Art Paste zu bilden. Tragen Sie die Mischung auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie sie 20 Minuten einwirken. Dann mit einem in warmem Wasser getränkten Wattepad das Produkt entfernen und mit warmem Wasser abspülen. Wenden Sie dieses Mittel einmal pro Woche für einen Monat an, um den allmählichen Haarausfall zu beobachten.

  1. Backpulver, um Gesichtsbehaarung auszurotten

Für dieses Rezept benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 200ml Wasser

Kochen Sie das Wasser und fügen Sie dann das Backpulver hinzu. Warten Sie, bis die Mischung abgekühlt ist, und tragen Sie das Produkt mit einem Wattebausch auf Ihr Gesicht auf. Über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Tag mit lauwarmem Wasser abspülen und Gesicht trocknen lassen.

  1. Papaya und Safran, um Haare zu entfernen

Sie benötigen daher:

  • 2 Esslöffel Papaya
  • ½ EL Kurkumapulver

Mischen Sie die Papaya und mischen Sie sie mit der Kurkuma, bis eine Paste entsteht. Tragen Sie das Produkt auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie es 15 Minuten einwirken. Waschen Sie dann Ihr Gesicht und tupfen Sie es mit einem Handtuch trocken.

  1. Zucker und Zitrone, um die Haare auszureißen
Zitronenzucker

Holen Sie sich die folgenden Zutaten:

  • ¼ Tasse Zitronensaft
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 Tassen Zucker

Mischen Sie die Zutaten, bis Sie eine pastöse Konsistenz erhalten. Trage die Mischung dann mit kreisenden Bewegungen auf die behaarten Gesichtspartien auf und entferne das Mittel anschließend mit einem Handtuch. Spülen, trocknen und befeuchten Sie Ihr Gesicht mit einer Creme.

  1. Backpulver und Zitrone, um Haare loszuwerden

Sie benötigen die folgenden Zutaten:

  • 20 Gramm Backpulver
  • Der Saft einer Zitrone

Mischen Sie das Backpulver und den Zitronensaft, bis eine Art Paste entsteht. Verteilen Sie die Paste auf Ihrem Gesicht und lassen Sie sie 10 Minuten einwirken. Anschließend mit lauwarmem Wasser abspülen und das Gesicht mit einem Handtuch trocken tupfen.

  1. Honig mit Gerste und Zucker, um Haare zu entfernen
Honighaare

Sie benötigen die folgenden Zutaten:

  • ½ Tasse Milch
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 EL Gerste

Erwärmen Sie die Milch und mischen Sie dann alle Zutaten , bis Sie eine dicke Konsistenz erhalten. Tragen Sie das Produkt auf Ihr Gesicht auf und massieren Sie es sanft ein. Lassen Sie das Produkt 15 Minuten einwirken und spülen Sie es dann mit lauwarmem Wasser ab.

Mit diesen wenigen Tipps haben Sie jetzt eine glatte Haut und entfernen Gesichtshaare für lange Zeit sanft.