Das Entfernen von verkrusteten Kalkablagerungen aus dem Duschkopf kann eine mühsame Aufgabe sein. Nur mit diesem Trick können Sie diese kleinen Löcher voller Ablagerungen freimachen und den Wasserdruck erhöhen.

Das Entfernen von Kalk vom Duschkopf erfordert nicht immer den Einsatz von Chemikalien. Ökologische Inhaltsstoffe sind hervorragend geeignet, um die weißlichen Spuren zu entfernen, die den Wasserdruck beeinträchtigen. So bekämpfen Sie Zahnstein im Handumdrehen effektiv!

Wie entstehen Kalkrückstände am Duschkopf?

Eine Spur Kalkstein besteht aus Kalziumkarbonat, einem Mineral, das sich auf vielen Oberflächen ansammeln kann. Darunter die Duschwände, die Fliesen, die Wasserhähne, die Badewannen, aber auch der Duschkopf. Diese Ablagerungen können den Stab beschädigen und verhindern, dass genügend Wasser abgegeben wird. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn kein Wasserfiltersystem vorhanden ist. So werden Calcium und Magnesium beim Erhitzen in Kalkablagerungen umgewandelt . Letztere haben oft eine weißliche Farbe und bedürfen einer regelmäßigen Pflege. Und aus gutem Grund können sie den Wasserdruck verringern, wenn sie am Duschkopf widerspenstig werden.

Wie entferne ich mit einem einfachen Trick Kalk vom Duschkopf?

Um eine Anti-Kalk-Wirkung zu erzielen, müssen Sie keine mit Chemikalien gefüllte Anti-Kalk-Behandlung in die Hand nehmen, die häufig in Supermärkten zu finden ist. Diese klassischen Reiniger können durch umweltfreundliche und natürliche Inhaltsstoffe ersetzt werden, die die durch hartes Wasser verursachten Rückstände entfernen. So wird jeder Kalkfleck beseitigt und Sie können sich endlich von den Kalkablagerungen Ihres Duschkopfes verabschieden. Dank Zutaten in Reichweite der Küche finden Sie eine saubere Dusche vor und beseitigen schlechte Gerüche. Diese sind ideal, um diese Edelstahloberfläche zu desinfizieren und  durch Feuchtigkeit verursachten Schimmel zu entfernen .

Kalkablagerungen

Welche Zutaten brauchen Sie, um Kalkablagerungen auf Ihrem Duschkopf zu entfernen?

Um die Schäden zu beseitigen, die durch die Ansammlung von Kalk am Duschkopf verursacht werden, können Sie Ihr Anti-Kalk-Produkt selbst herstellen. Alles, was Sie brauchen, ist eine mittelgroße Plastiktüte und  eine Flasche weißen Essig . Die darin enthaltene Essigsäure ist hervorragend geeignet, um jede Kalkschicht zu entfernen.

Dieser erste Schritt ist unerlässlich, um Kalk am Duschkopf zu bekämpfen

Entfernen Sie vor dem Entfernen von Kalkablagerungen zuerst den Duschkopf, indem Sie ihn abschrauben oder mit einem verstellbaren Schraubenschlüssel entfernen. Sie werden sofort die Ansammlung von Kalkstein in den Wänden sehen.

Geste, um Spuren von Kalkstein zu beseitigen

Dieser zweite Schritt löst alle Ablagerungen vom Duschkopf

Diese zweite Phase ist entscheidend für die Reinigungs- und Entkalkungswirkung. Dazu müssen Sie die Plastiktüte mit weißem Essig füllen und den Duschkopf hineinstecken. Sichern Sie den Behälter mit einem Gummiband.

Kalk vom Duschkopf entfernen

Diese letzte Aktion ist sehr effektiv, um einen funkelnden Duschkopf wiederzuerlangen.

Lassen Sie die Mischung über Nacht einwirken, um den Kalkstein aufzulösen. Entfernen Sie nach dieser Wartezeit die Plastiktüte und bürsten Sie hartnäckige Flecken mit einer alten Zahnbürste weg. Ihr Duschkopf funkelt und der Wasserdruck steigt.

Komplette Entkalkung des Duschkopfes

Es gibt einen System-D-Inhaltsstoff mit Anti-Scaling-Eigenschaften

Wenn weißer Essig als Entkalker wirkt, gibt es eine andere, ebenso starke Zutat. Durch seine abrasive Wirkung löst es Kalkstein in der Tiefe auf.

Backpulver bekämpft diese unerwünschten weißen Flecken

Um im Duschkopf verkrustete Kalkablagerungen zu entfernen, Backpulver mit etwas Wasser zu einer homogenen Paste verrühren. Verteilen Sie diese Zubereitung mit Handschuhen auf dem Knauf und lassen Sie sie 15 Minuten einwirken . Wischen Sie das Gerät nach dem Waschen und Spülen mit einem Mikrofasertuch ab.

Zutat zum Entkalken

Um die Ansammlung von Ablagerungen zu vermeiden, ist es außerdem wichtig, das Auftreten von Ablagerungen auf dem Duschkopf zu verhindern. Diese Tricks sollten einmal pro Woche angewendet werden, um hartnäckige Flecken zu vermeiden. Der Vorteil einer regelmäßigen Pflege ist, dass es nur wenige Minuten dauert, bis diese Oberfläche glänzt!

Glänzen Sie den Duschkopf

Eines ist sicher: Es ist sinnlos, diese weißlichen Flecken, die den Druck Ihrer Dusche verringern, mit einem industriellen Entkalker zu beseitigen. Dieser effektive Trick gegen Kalk verhilft Ihnen zu einem funkelnden Knauf!