Wenn Ihr Silberschmuck seinen Glanz verloren hat, können Sie ihm ein zweites Leben schenken. Mit einem todsicheren Trick können Sie das Nachdunkeln und Verblassen der Farbe vermeiden. Dank dieser einfachen Technik können Sie Ihrem Lieblingsaccessoire den Glanz zurückgeben!

Silber kann schnell oxidieren und schwarz werden oder einen grünlichen Farbton annehmen. Sie können Ihrem Silberschmuck den Glanz zurückgeben, indem Sie diesen Trick anwenden, der Ihr Accessoire zum Strahlen bringt. Sie geben Ihrem Armband oder Ihren Lieblingsohrringen ein zweites Leben.

Wie reinige ich meinen Silberschmuck mit einem unfehlbaren Trick?

Manchmal kann unser Silberschmuck Schmutz ansammeln und dazu neigen, sich zu verdunkeln. Um diese Accessoires zum Strahlen zu bringen und ihre Farbe wiederzubeleben, müssen Sie kein Reinigungsmittel in die Hände nehmen, denn eine D-System-Technik ermöglicht es Ihnen, sich wieder daran zu erfreuen. Diese Technik entfernt Spuren, die Ihre Haut verfärben können.

silberner Anhänger

1- Dieser Trick ist sehr effektiv, um Ihren Silberschmuck zu polieren

Schmuck zu reinigen ist eine leichte Aufgabe, wenn Sie wissen, wie man dieses Edelmetall pflegt. Um die dünne schwarze Schicht zu entfernen, die Ihr Lieblingsaccessoire trüben kann, benötigen Sie heißes Wasser, einen Esslöffel Backpulver,  eine beeindruckende Haushaltszutat ,   eine Schüssel, Alufolie, eine Pfanne, zwei Esslöffel Salz und ein Papiertuch. Um einen Edelstein reinigen zu lassen, muss zunächst Wasser in der Pfanne gekocht werden, bevor das Salz hinzugefügt wird. Lege dann die Alufolie so in die Schüssel, dass der glänzende Teil nach innen zeigt und gieße das Wasser hinein. Tauchen Sie Ihren Schmuck in den Behälter, in den Sie das Natron geben. Lassen Sie es 15 Minuten lang einwirken und Sie werden sehen, dass eine chemische Reaktion stattfindet. Wenn diese Zeit abgelaufen ist, müssen Sie Ihr Zubehör nur noch entfernen und trocknen. Reiben Sie vorsichtig mit einem Papiertuch und sie werden glänzen!

das Geld rein

Andere Oma-Tricks helfen, Silberschmuck zu reinigen

Über die Technik mit Aluminium hinaus können Sie Ihrem Silberschmuck den gleichen Glanz wie am ersten Tag verleihen. Um diese zu reinigen, gibt es sehr effektive Techniken, um Ihr Zubehör in gutem Zustand zu finden. Sie können sich von Schmutz verabschieden!

1- Zahnpasta

Für einen unaufhaltsamen Reinigungseffekt auf Ihrem Silberring oder einem anderen Accessoire aus dem gleichen Material nehmen Sie Zahnpasta, warmes Wasser, zwei Mikrofasertücher und eine Zahnbürste mit weichen Borsten. Beginnen Sie damit, beide Tücher mit lauwarmem Wasser zu tränken. Machen Sie sich die abrasive Wirkung von Zahnpasta zunutze, die Ihnen mit 10 Tricks helfen kann , indem Sie das Accessoire komplett mit dieser Paste bedecken. Dann muss mit der Zahnbürste und dem Tuch gerieben werden, um die Vertiefungen zu erreichen. Alles, was Sie tun müssen, ist zu spülen und zu trocknen. Sie können sich von der stumpfen Farbe Ihres Lieblingsschmuckstücks verabschieden!

schöner Schmuck

2- Zitronensaft

Wenn Sie Ihren versilberten Schmuck gründlich reinigen möchten, ist Zitrone die richtige Wahl. Diese Edelmetalle sind nicht resistent gegen die abrasive Kraft der Zitrusfrucht, mit der Sie das Haus reinigen können  . Sie müssen den Saft mit einer Zahnbürste mit weichen Borsten schrubben  , um den schwarzen Fleck zu entfernen. Spülen Sie das Zubehör mit kaltem Wasser ab und trocknen Sie es mit einem Tuch ab. Eine Gewohnheit, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Lieblingsaccessoires regelmäßig zu pflegen.

3- Cola-Soda

Um Silber richtig zu reinigen, ist  Cola-Soda ideal . Um diese Metalle zum Funkeln zu bringen, tränken Sie Ihren Schmuck in einem mit diesem kohlensäurehaltigen Getränk gefüllten Behälter. Warten Sie 10 Minuten und spülen Sie mit klarem Wasser nach. Eines ist sicher: Diese Technik wird Ihre Accessoires aufhellen und sie sehr glänzend machen!

Silberkette

4- Der silberne Stein

Wenn Ihr Schmuckstück stumpf ist, können Sie ihm mit dem Silberstein ein zweites Leben einhauchen. Dieses Produkt, das Sie leicht in Supermärkten erhalten können, ist ideal für die regelmäßige Pflege dieses Zubehörs, das durch Oxidation beschädigt werden kann. Um es zu nutzen, reiben Sie sie mit einer Zahnbürste, dem Silberstein und lauwarmem Wasser ein. Nach dem Spülen und Trocknen werden Sie vom Ergebnis begeistert sein!

5- Seifenwasser

Um dieses silberne Metall glänzend zu halten , können Sie warmes Seifenwasser verwenden. Rühren Sie diese Mischung um und lassen Sie Ihren Schmuck dann 10 Minuten einweichen. Nachdem Sie sie entfernt haben, spülen Sie sie ab und lassen Sie sie trocknen. Das ist es ! Sie können die Seife auch durch Spülmittel ersetzen.

Sie werden sehen, dass es mit diesen hausgemachten Lösungen einfach ist, Ihren Silberschmuck zum Glänzen zu bringen, ihn zu restaurieren und sein stumpfes Aussehen leicht zu beseitigen.