Nach Weihnachten ist Silvester der besondere Tag, denn es ist ein Teil des Lebens, den wir mit unseren Lieben teilen. Es ist Partyzeit, Toast, Konfetti und Feuerwerk! All dies lässt unser Haus jedoch nicht frei von Schmutz. Im Gegenteil, gerade in diesen Tagen müssen wir der Sauberkeit am meisten Aufmerksamkeit schenken. Insbesondere müssen wir den Balkon genau beobachten, den Ort, an dem wir uns hauptsächlich aufhalten, um um Mitternacht das neue Jahr zu feiern.

So reinigen Sie den dreckigen Balkon nach Silvester!

Bevor Sie beginnen, ist es wichtig, Ihnen einige Tipps zu geben, damit Sie Ihren Balkon optimal und ermüdungsfrei reinigen können.

Entfernen oder schalten Sie die Weihnachtsbeleuchtung und -girlanden aus:  Dieser Schritt ist aus Sicherheitsgründen wichtig und weil sie die ordnungsgemäße Reinigung des Balkons beeinträchtigen könnten.

Reste einsammeln:  Silvester ist gleichbedeutend mit Feiern, weshalb wir neben Feuerwerk auch mit Konfetti feiern. Die Reste haften auf dem Balkon und müssen daher vorsichtig mit einem Staubsauger oder einem steifborstigen Besen entfernt werden.

Reinigen Sie zuerst die Rollläden und Jalousien: Auch  wenn es etwas mehr Mühe kostet, ist es eine gute Idee, die Rollläden und Jalousien zuerst zu reinigen, wenn sie verschmutzt sind. Der Balkon wird leicht verschmutzt, wenn Sie die oben genannten Gegenstände reinigen, daher wäre es kontraproduktiv, sie nach der Reinigung des Balkons zu waschen.

Nachdem Sie nun das Programm gesehen haben, das Sie erwartet, gehen wir zur  Balkonreinigungsphase  über  !

Die Hauptzutat für diese Reinigung ist weißer Essig, der entfettet, Flecken entfernt und gründlich reinigt.

Wenn du keinen weißen Essig hast, kannst du natürlich jede andere Essigsorte verwenden.

Sie können Essig für alle Arten von Balkonen verwenden, mit Ausnahme von Marmor- und Holzbalkonen, die empfindlicher sind und spezielle Produkte erfordern.

Füllen Sie einen Eimer mit heißem Wasser und stellen Sie 2 Gläser Essig hinein.

Fahren Sie dann mit dem Waschen fort und achten Sie darauf, den Stoff nicht zu nass zu machen, da das Wasser unten auf die Balkone tropfen und diese verschmutzen könnte.

Führen Sie mehrere Durchgänge durch und wechseln Sie gegebenenfalls das Wasser, da sonst der Geruch zurückbleibt und die Reinigung nicht effektiv ist.

Bei hartnäckigen Verschmutzungen zunächst mit einem Besen mit weichen Borsten abreiben, dann mit einem Mikrofasertuch nachwaschen.

Balkon aus Holz

Für Marmor- und Holzbalkone

Wie oben erwähnt, kann Essig nicht auf Marmor- und Holzbalkonen verwendet werden.

Obwohl Balkonfliesen aus diesen Materialien selten zu finden sind, ist es dennoch wichtig zu wissen, wie man sie wäscht, um sie nicht zu beschädigen.

Die wirksamsten Inhaltsstoffe sind in diesem Fall Natron und   Marseiller Seife .

Bereiten Sie eine Mischung aus einem Esslöffel Natron und einem Esslöffel Flüssigseife vor und mischen Sie, bis die Mischung homogen ist.

Verwenden Sie einen Esslöffel dieser Zubereitung in den Eimer, um den Balkon zu waschen.

Wenn Sie keine flüssige Version der Marseiller Seife haben, können Sie 1 Esslöffel Späne in Wasser auflösen.

Diese Mischung verbreitet einen zarten Duft und der Balkon riecht gut!