Dank der Erfindung von Kaffeemaschinen hat sich die Vorstellung vom Kaffeetrinken dramatisch verändert. Obwohl viele Menschen immer noch den Geschmack von gemahlenem Kaffee bevorzugen, ist es jetzt möglich, Kaffee in Sekunden zu brühen

Die Kaffeemaschine macht das Leben einfacher und ermöglicht Ihnen einen Kaffee mit dem Geschmack, der die meisten anspricht.

Obwohl sich die großen Hersteller von Kaffeekapseln dazu verpflichtet haben, die Umweltbelastung durch die Herstellung recycelbarer Kapseln zu reduzieren, ist die Produktion dieser Kapseln restlos und die überwiegende Mehrheit der Kapseln ist nicht recycelbar: Was bringt es, sie wegzuwerfen, wenn wir sie wiederverwenden können?

Recycling von Kaffeekapseln: Das hätten Sie sich nie vorstellen können!

Wenn Sie keine Kapsel finden können, geben Sie sich normalerweise mit  gemahlenem  Kaffee zufrieden  .

Nicht viele Leute kennen diesen Kapsel-Recycling-Trick.

Kaffeekapseln

Wie kann man Kaffeekapseln recyceln?

Sie müssen nur ein paar Kapseln leeren, indem Sie zunächst den Kunststoff- oder Stahlteil mit einem kleinen Messer abschneiden. Entleeren Sie sie von bereits verwendetem Kaffee und spülen Sie sie gründlich mit Wasser aus. Lassen Sie sie trocknen und halten Sie sie trocken.

Füllen Sie sie mit einem Teelöffel mit Kaffeepulver, drücken Sie den Kaffee aus, um die Kapsel zu füllen.

Dann decken Sie sie vollständig  mit Alufolie  ab .

Einfach in die Kaffeemaschine einsetzen und die Ausgabetaste drücken. Das Ergebnis ist überraschend!

Kaffee

Für ein noch besseres Ergebnis einfach kaffeemaschinengeeigneten Kaffee mit wiederverwendbaren Kapseln kaufen, diese einfach ordentlich ausspülen und mit etwas Natron desinfizieren .