Beim Kochen kommt es oft vor, dass Soße oder Öl auf Möbeln oder Küchenfliesen verschmutzt. Das führt unweigerlich dazu, gründlich reinigen zu wollen, damit der Schmutz nicht ewig haften bleibt.

So entfernen Sie Fett und Öl streifenfrei von Küchenfliesen!

Mischung aus Essig und Zitrone zum Reinigen von Küchenfliesen

Die Mischung aus Essig und Zitrone ist ideal zum gründlichen Entfetten von Fliesen. Diese beiden Zutaten sind in der Küche weit verbreitet und haben eine bemerkenswerte Wirkung!

NB Bitte beachten Sie, dass dieses Mittel nicht auf Marmor- oder Natursteinfliesen angewendet werden kann.

Zutaten zum Reinigen von Küchenfliesen

  • 200ml Wasser
  • 250 ml weißer Essig
  • Saft von 2 Zitronen

Wie Sie bemerkt haben, braucht es sehr wenig, um eine saubere Küche zu haben! Zitrone und Essig, zwei Elemente auf Säurebasis, haben eine entfettende Kraft, und das Ergebnis wird Sie überraschen!

So reinigen Sie Küchenfliesen

Zunächst einmal muss man ein Spray haben, damit man praktisch reinigen kann. Alle Zutaten mit einem Trichter einfüllen.

Nach dem Verschließen gut schütteln: Ihre Mischung ist fertig. Sprühen Sie es direkt auf die Fliesen oder auf einen Schwamm und reiben Sie gründlich, um den gesamten Schmutz zu entfernen.

Dann mit einem Mikrofasertuch abspülen und voila, deine Fliesen sind super sauber! Sie können die Mischung auch zum Polieren von Stahl verwenden.

Für Marmor- und Natursteinfliesen

Wie bereits erwähnt, kann das oben beschriebene Verfahren nicht für Marmor- und Natursteinfliesen verwendet werden.

Wenn Sie also Marmor- oder Natursteinfliesen haben, machen Sie sich keine Sorgen, es gibt eine effektive Lösung mit ein paar Zutaten auf Knopfdruck!

Inhaltsstoffe zur Reinigung von Marmor- und Natursteinfliesen

Wie bei dem vorherigen Naturheilmittel ist es nicht schwierig, die Inhaltsstoffe zu erhalten!

  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Marseiller Seife

Diese beiden zarten Elemente werden Wirkung zeigen! Backpulver wird auch zum Reinigen des Backofens oder der Waschmaschine verwendet!

Verfahren zur Reinigung von Marmor- und Natursteinfliesen

Nehmen Sie zuerst eine kleine Schüssel und gießen Sie das Backpulver hinein, fügen Sie dann die Marseille-Seife hinzu

Mischen Sie die Mischung und wenn Sie sehen, dass sie zu dicht ist, fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, um eine schaumige Konsistenz zu erhalten.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Mischung in einen Eimer mit warmem Wasser oder direkt auf einen Schwamm zu gießen.

Spülen und trocknen Sie mit einem Mikrofasertuch für erstaunliche Ergebnisse!