Hier ist ein schneller und einfacher Trick, um den Geruch von Braten und Rauch im Haus zu beseitigen.

Wenn Sie frittierte Speisen zubereiten, riecht Ihre Küche immer schlecht. Sie können dieses Problem mit zwei einfachen und kostengünstigen Mitteln beseitigen. Diese Tricks sind auch großartig, wenn Sie den Geruch von Zigarettenrauch aus einem Raum vertreiben möchten.

Pommes

So beseitigen Sie den Geruch von Braten und Rauch im Haus:

1 – Der Trick mit dem Weichspüler

Das erste Mittel, mit dem Sie den Geruch von Rauch und  Braten  aus Ihrem Haus entfernen können, ist die Verwendung eines Weichspülers.

Du wirst brauchen:

  • 1 Liter Wasser
  • 30ml Weichspüler Ihres Lieblingsduftes

Spülmittel aufkochen

Geben Sie in einen alten Topf ein paar Tropfen Ihres  bevorzugten  Weichspülers und etwas Wasser hinzu. Rühren Sie die Mischung über Hitze, bis sie kocht.

Der Geruch von Spülmittel wird die gesamte Küche durchdringen und  schlechte Gerüche  beseitigen .

Natürliche Aromen

2 – Der natürliche Geschmackstrick

Du wirst brauchen:

  • 1 Liter Wasser
  • Ein natürliches Aroma Ihrer Wahl

Als natürliches Aroma können Sie je nach persönlichem Geschmack Zitrusschalen oder -scheiben, frische Lorbeerblätter, Vanilleschoten oder Zimtstangen verwenden.

Bereiten Sie den Lufterfrischer vor

Gießen Sie einen Liter Wasser in einen Topf und fügen Sie die natürliche Zutat Ihrer Wahl hinzu. Je nach Intensität des Duftes, den Sie erreichen möchten, können Sie zwei verschiedene Zutaten mischen.

Flüssigkeit aufkochen

Den Topf auf den Herd stellen und bei schwacher Hitze zum Kochen bringen.

Nach einigen Augenblicken verschwindet der Brat- oder Rauchgeruch.

Nützliche Tipps

Diese Mittel sind auch ausgezeichnete Verbündete nach dem Kochen von Speisen wie Kohl oder anderem Gemüse, die einen unangenehmen Geruch abgeben.

Es ist ratsam, bei der Zubereitung dieser Lufterfrischer die Fenster zu öffnen.