Ob Gold oder Silber, wir kümmern uns um unseren Schmuck, weil er in unseren Augen einen Wert hat… Mit der Zeit verlieren Silbergegenstände und Schmuck ihren Glanz, werden dunkler und stumpf. Sie müssen keine speziellen Reinigungsmittel kaufen, um ihnen ihren Glanz vom ersten Tag zurückzugeben. In diesem Artikel geben wir Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Objekte und Accessoires zum Strahlen bringen. Los geht es!

Warum verlieren Schmuck und andere Silbergegenstände mit der Zeit ihren Glanz?

Im Laufe der Zeit neigen unsere Schmuckstücke, Bestecke und andere Silbergegenstände dazu, schwarz zu werden und ihren Glanz zu verlieren. Und es ist nichts anderes als das Ergebnis einer Reaktion auf die Umwelt, insbesondere auf Schwefel- und Chlorpartikel. Obwohl Silberschmuck und Accessoires mit einer kleinen Rhodiumschicht überzogen sind, um das Metall zu schützen und es glänzender zu machen, verblasst diese Schutzschicht irgendwann. Das hat zur Folge, dass Ihr Schmuck und Ihre Silbermünzen mit der Zeit dunkler werden. Darüber hinaus reagieren Silbergegenstände und Schmuck auch auf Parfums, Kosmetika, Haarspray, Cremes, Öle usw. Glücklicherweise gibt es praktische und preiswerte Produkte, um all Ihre Silbergegenstände zu reinigen und zu polieren.

Wie reinigt man Silberschmuck?

Wie Sie vielleicht schon erraten haben, ist es ganz normal, dass Ihre Silbergegenstände und Münzen schwarz werden. Es ist jedoch möglich, hier Abhilfe zu schaffen. Alles, was Sie tun müssen, ist, unsere Tipps anzuwenden. Wir haben für Sie die besten hausgemachten Tipps ausgewählt, um ihnen ihren Glanz zurückzugeben.

  1. Weißer Essig und Backpulver
Backpulver und weißer Essig, um das Silber zu reinigen und zum Glänzen zu bringen

Ringe, Armbänder, Halsketten, Besteck… Sie möchten Ihren Silberobjekten und Accessoires neues Leben einhauchen? Weißer Essig ist Ihr Verbündeter. Vorsichtig! Verwenden Sie dieses Rezept nur für Gegenstände und Besteck aus Sterlingsilber.

Wie macht man das?

  1. Legen Sie zunächst Ihren Schmuck oder Ihr Besteck in eine entsprechend große Schüssel.
  2. Bestreue sie mit einem Esslöffel Backpulver.
  3. Bedecke deine Sachen dann mit einer Tasse destilliertem weißem Essig.
  4. Lass sie eine Stunde in der Mischung stehen.
  5. Spülen Sie es mit klarem Wasser ab und wischen Sie Ihr Zubehör dann mit einem weichen Baumwolltuch ab.
  6. Zahnpasta
Zahnpasta zum Reinigen und Glänzen von Silber

Hier ist eine weitere Silberreinigungslösung, die Sie ganz einfach selbst durchführen können! Es heißt Zahnpasta. Wichtig! Verwenden Sie eine gelfreie, nicht scheuernde Zahnpasta. Nach der Verwendung dieses Produkts werden Ihre Silbergegenstände sauber und glänzend sein. Folgen Sie uns der Anleitung!

Wie macht man das?

  1. Drücken Sie auf einem weichen Tuch oder Taschentuch eine kleine Menge Zahnpasta aus.
  2. Reiben Sie Ihre Objekte mit dem Tuch in kreisenden Bewegungen, um sie zu polieren und schwarze Flecken zu entfernen.
  3. 5 Minuten einwirken lassen.
  4. Mit Wasser abspülen.

Das Ergebnis wird Sie vielleicht überraschen. Zögern Sie nicht, dieses Produkt zu verwenden, um alle Ihre Accessoires und Silberstücke zu pflegen.

  1. Fensterreiniger
Das Fensterwaschmittel zum Reinigen und Silberglänzen

Fensterreiniger reinigt nicht nur Glasoberflächen und bringt Ihre Fenster zum Glänzen, sondern stellt auch den Glanz von Silber wieder her. Nichts so Kompliziertes! Hier erfährst du, wie du das machst.

Wie macht man das?

  1. Sprühen Sie Glasreiniger auf ein Tuch und schrubben Sie Ihr Zubehör.
  2. Schrubben Sie mit einer Zahnbürste mit weichen Borsten vorsichtig kleine Details und Verzierungen.
  3. Mit Wasser abspülen.
  4. Zitrone
Zitrone zum Reinigen und Silberglänzen

Zitrone ist ein vielseitiges Produkt. Zitrone eignet sich sowohl in der Küche als auch in der Reinigung und lässt Ihre Silberstücke glänzen und ihre Jugendlichkeit wiederherstellen. Möchten Sie Ihr Silberbesteck oder Ihren Silberschmuck reinigen und zufriedenstellende Ergebnisse erzielen? Hier erfährst du, wie du das machst.

Wie macht man das?

  1. Tränken Sie eine Zahnbürste mit weichen Borsten mit Zitronensaft.
  2. Schrubben Sie Ihre Objekte gründlich.
  3. Ein paar Minuten einwirken lassen und dann mit klarem Wasser abspülen!
  4. Handdesinfektionsmittel

Handdesinfektionsmittel ist eine schnelle Lösung zum Polieren eines Silbergegenstandes, eines Rings oder einer Halskette. Ein perfekter Trick für unterwegs. Befolgen Sie diese einfachen Schritte!

Wie macht man das?

  1. Drücken Sie eine kleine Menge des Desinfektionsmittels auf ein weiches Tuch oder Taschentuch.
  2. Reiben Sie Ihr Silberobjekt oder Ihren Schmuck vorsichtig ab.

Vorsicht

Probieren Sie dieses Produkt nicht bei Schmuck mit Mineralsteinen aus. Händedesinfektionsmittel enthält Inhaltsstoffe, die den Stein beschädigen könnten.

  1. Aluminiumfolie und Backpulver
Aluminiumfolie und Backpulver zum Reinigen und Glänzen von Silber

Eines unserer besten Rezepte für die Geldreinigung! Die Kombination aus Aluminium und Backpulver ist praktisch, besonders wenn es darum geht, mehrere Dinge gleichzeitig zu reinigen oder sperrige Gegenstände auf Hochglanz zu bringen. Folgen Sie unseren Schritt-für-Schritt-Tipps.

Wie macht man das?

  1. Nimm eine große Auflaufform und decke den Boden mit der glänzenden Seite nach außen mit Alufolie  ab.
  2. In einem Topf Wasser kochen, bis es kocht.
  3. Bestreue das Gericht mit ein oder zwei Esslöffeln Backpulver.
  4. Das kochende Wasser hinzugeben.
  5. Tauchen Sie Ihre Silbergegenstände für 30 Sekunden in die Mischung und entfernen Sie sie dann mit einer Küchenzange.
  6. Auf Küchenpapier abkühlen lassen.
  7. Reiben Sie das Zubehör nach dem Trocknen vorsichtig mit einem weichen Tuch ab.

Auf diese Weise haben Sie ein großartiges Finish! Manchmal ist es notwendig, den Vorgang zu wiederholen, um hartnäckige Flecken zu entfernen!

Vorsicht

Verwenden Sie diese Technik niemals für Schmuck mit Edelsteinen!

  1. Maisstärke
Maisstärke zum Reinigen und Glänzen von Silber

Haben Ihre Silbergegenstände oder Ihr Schmuck ihren Glanz verloren? Diese Methode hilft Ihnen, sie wiederherzustellen. Es ist ganz einfach, so funktioniert’s!

Wie macht man das?

  1. Bereiten Sie zunächst eine dickflüssige Maisstärkepaste vor und verteilen Sie diese dann auf Ihren Silbergegenständen.
  2. Lassen Sie die Mischung vollständig trocknen.
  3. Mit einem Handtuch abreiben, um die Oberfläche zu polieren  und ihren Glanz wiederherzustellen.
  4. Wenn du keine Maisstärke hast, ersetze sie durch Weinstein.
  5. Aluminiumfolie und Waschmittel
Aluminiumfolie und Waschmittel zum Reinigen und Glänzen von Silber

Ein perfekter Trick für leicht angelaufene Silbergegenstände und Accessoires. Finden Sie heraus, wie es funktioniert.

Wie macht man das?

  1. Eine Schüssel mit Alufolie auslegen.
  2. Füllen Sie ihn mit heißem Wasser.
  3. Fügen Sie einen Esslöffel Waschmittel hinzu und mischen Sie dann.
  4. Legen Sie Ihre Gegenstände hinein und lassen Sie sie eine Minute lang einweichen.
  5. Entferne deine Gegenstände mit einer Küchenzange.
  6. Mit lauwarmem Wasser abspülen und dann zum Trocknen auf ein Papiertuch legen.
  7. Le Ketchup
Ketchup zum Reinigen und Glänzen von Silber

Auch wenn es Ihnen seltsam erscheinen mag, Ketchup ist nützlich, um das Anlaufen von Silber zu entfernen. Und das Ergebnis wird Sie vielleicht überraschen! Das ist großartig, wenn Sie nur ein oder zwei Gegenstände zu polieren haben. Sind Sie bereit, unseren Tipp zu lesen? Auf geht es!

Wie macht man das?

  1. Geben Sie einen Teelöffel Ketchup auf ein Tuch und reiben Sie dann die angelaufenen Gegenstände vorsichtig ab. Sie können Ketchup auch direkt auf die Stelle auftragen und 15 Minuten einwirken lassen.
  2. Anschließend mit einem weichen Mikrofasertuch abreiben.
  3. Mit klarem Wasser abspülen.

Einige Artikel enthalten mehr Details, so dass Sie eine Zahnbürste mit weichen Borsten verwenden können, um sicherzustellen, dass Sie unzugängliche Bereiche erreichen.

  1. Bier
Bier zum Reinigen und Glänzen von Silber

Ein Trick, der nur wenig Aufwand erfordert und ein überzeugendes Ergebnis bietet. Um Ihren Schmuck mit Bier zu reinigen, müssen Sie Folgendes tun.

Wie macht man das?

  1. Fülle eine Schüssel mit Bier.
  2. Weichen Sie Gegenstände oder Schmuck ein.
  3. Lassen Sie es ein paar Stunden oder sogar über Nacht einwirken.
  4. Spülen und trocknen Sie das Zubehör am nächsten Tag mit einem weichen Tuch.
  5. Backpulver und Wasser
Backpulver und Wasser zum Reinigen und Glänzen von Silber

Backpulver ist ein großartiger Verbündeter für die Hausarbeit und bekannt für seine reinigenden und entfettenden Eigenschaften. Dieses magische Pulver wird auch zum Reinigen und Glänzen Ihrer Silbergegenstände und Ihres Schmucks verwendet.

Wie macht man das?

  1. Bereite eine dicke Paste aus Backpulver und warmem Wasser zu.
  2. Tragen Sie es mit einem feuchten Tuch auf Ihren Schmuck auf.
  3. 2-3 Minuten einwirken lassen, dann vorsichtig mit einem weichen Tuch abreiben. Vorsichtig! Reiben Sie nicht zu stark, um Kratzer auf der Oberfläche zu vermeiden. Verwenden Sie eine weiche Zahnbürste für kleine Details und Ritzen.
  4. Spülen Sie Ihre Silbergegenstände mit kaltem Wasser ab und trocknen Sie sie mit einem weichen Tuch ab.
  5. Ammoniak
Amoniac und Wasser zum Reinigen und Glänzen des Silbers

Um Silberbesteck und Accessoires aufzuhellen, ist Ammoniak das ideale Produkt. Die Anwendung ist einfach. Hier ist unser Leitfaden, um Ihre Silbergegenstände perfekt zu polieren.

Wie macht man das?

  1. Bereiten Sie zunächst Ihre Lösung vor, indem Sie einen Teil Ammoniak mit zwei Teilen warmem Wasser mischen.
  2. Tauchen Sie Ihre Silbergegenstände darin ein und lassen Sie es etwa zehn Minuten ruhen.
  3. Sobald die Zeit abgelaufen ist, nehmen Sie sie aus der Lösung und wischen Sie sie dann mit einem weichen Tuch ab.
  4. Polieren Sie Ihre Gegenstände mit einem trockenen Baumwolltuch gründlich.
  5. Kartoffeln
Die Kartoffel zum Putzen und Glänzen des Silbers

Kartoffelkochwasser, eine weitere einfache und sparsame Technik, um Ihre Silbergegenstände zum Glänzen zu bringen.Alles, was Sie tun müssen, ist, das Kochwasser für Ihre Kartoffeln aufzuheben, und schon kann es losgehen!

Wie macht man das?

  1. Das Kochwasser aus den warmen oder kalten Kartoffeln in eine Schüssel gießen.
  2. Tauchen Sie Ihre silbernen Accessoires und Gegenstände hinein und lassen Sie es über Nacht einweichen.
  3. Spülen Sie Ihre Kleidungsstücke am nächsten Tag ab und lassen Sie sie trocknen.

Tipp +: Für glänzendes Besteck verwenden Sie ein traditionelles Sitzpolster.

  1. Semmelbrösel
Semmelbrösel zum Reinigen und Silberglänzen

Die Verwendung von Semmelbröseln lässt Ihre Silbergegenstände und Ihren Schmuck glänzen, entfernt aber keine Oxidationsflecken. Es ist einfach!

Wie macht man das?

Mit Semmelbröseln einreiben, um sie glänzender zu machen.

  1. Die Asche
Asche zum Reinigen und Glänzen von Silber

 

Dank seiner abrasiven Eigenschaften aus Holz ist die Asche, die in Ihrem Kamin gesammelt wird, sehr nützlich , um Ihr Besteck zu reinigen und ihm Glanz zu verleihen. Es ist super einfach, es zu benutzen.

Wie macht man das?

  1. Streuen Sie die Asche auf die Silbergegenstände und Accessoires, die Sie polieren möchten.
  2. Mit einem weichen Tuch abreiben.
  3. Mit Wasser abspülen und voila!

16. Wasserstoffperoxid und Glasreiniger

Wasserstoffperoxid und Glasreiniger zum Reinigen und Glänzen von Silber

Diese Methode der Schmuckreinigung empfiehlt die Designerin Berna Gabriel von  Gabriel & Co.

Wie macht man das?

  1. Gießen Sie in eine Schüssel eine halbe Tasse Wasserstoffperoxid und eine halbe Tasse Glasreiniger.
  2. Weichen Sie Ihren Schmuck 20 Minuten lang in der Lösung ein.
  3. Mit einer weichen Zahnbürste schrubben.
  4. Mit Wasser abspülen und mit einem sauberen Tuch abtrocknen.

Häufig gestellte Fragen

Woran erkennt man den Unterschied zwischen massivem Silber und Silber?

Wichtig zu wissen ist, dass massives Silber bei Kontakt mit Luft nach einigen Monaten schwarz wird. Aber alles, was es braucht, ist eine Reinigung mit Inhaltsstoffen wie den oben genannten, damit dieses Objekt seinen Glanz und Glanz wiedererlangt. Während das silbrige Metall mit der Zeit seine dünne Silberschicht verliert und ein goldenes Metall zum Vorschein kommt.

Wie pflegt man Silberschmuck?

Es gibt bestimmte Praktiken, die Sie anwenden können, um Ihren Silberschmuck und Ihre Accessoires zu schützen.

  • Achten Sie immer darauf, Ihren Schmuck im Originaletui aufzubewahren, um ihn vor Kratzern zu schützen.
  • Wenn möglich, lassen Sie  Ihren Schmuck gelegentlich professionell reinigen.
  • Verwenden Sie bei der Reinigung Ihres Zubehörs immer lauwarmes Wasser und ein weiches Tuch.
  • Bewahren Sie ein kleines Stück Kreide in der Schachtel auf, in der Sie Ihren Schmuck aufbewahren. Kreide ist sehr saugfähig und leitet Feuchtigkeit von Ihrem Besteck ab. So bleiben sie länger glänzend.
  • Reinigen Sie Ihr Zubehör niemals mit einer Zahnbürste mit steifen Borsten, das kann sie zerkratzen!
  • Vermeiden Sie es, Ihren Silberschmuck zu reinigen, Haushaltsprodukte beschleunigen die Oxidation des Metalls.
  • Der Einsatz von Chemikalien sollte vermieden werden! Ihre Abbeizeigenschaften verändern den Glanz des Metalls.