Um Unkraut in Ihrem unbewirtschafteten Garten vollständig zu beseitigen, können Sie sich auf eine wirklich hervorragende natürliche Lösung verlassen.

Pflanzenliebhaber träumen von einem schönen, gepflegten Garten voller Blumen, die Leben und Farbe verleihen. Allerdings ist es oft alles andere als einfach, dieses Ergebnis zu erzielen, insbesondere wenn der Garten unbewirtschaftet und voller Unkraut und Sträucher ist. Wie kann man einen Garten unter alles andere als angenehmen Bedingungen in eine viel angenehmere Grünfläche verwandeln? Wir greifen oft auf verschiedene Chemikalien zurück, um Unkraut und Sträucher in unserem Garten zu beseitigen, aber nicht jeder weiß, dass es tatsächlich möglich ist, mit einer einfachen und natürlichen Lösung das gleiche Ergebnis (oder in manchen Fällen sogar ein besseres) zu erzielen.

Die ideale Lösung zur Unkrautbeseitigung in einem unbewirtschafteten Garten: Wie bereitet man sie vor?

Als erstes gibt man 250 Gramm Salz in ein Gefäß – auch ein Glas kann reichen –, fügt etwas Wasser hinzu und verrührt alles. Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, muss die resultierende Lösung in eine Plastikflasche gegossen werden. Am besten füllen Sie die gesamte Mischung mit einem Trichter in die Flasche. Nehmen Sie dann eine Flasche Waschmittel und füllen Sie 200 ml des Produkts in einen Behälter mit Skala.

Den Garten jäten

Das Spülmittel muss nun in die Plastikflasche gefüllt werden, in die wir bereits die vorherige Lösung gefüllt haben. Auch in diesem Fall müssen wir den Trichter verwenden, um sicherzustellen, dass der Vorgang optimal durchgeführt wird. Das ist noch nicht alles, denn wir müssen auch Natriumbikarbonat in die Plastikflasche füllen: Messen Sie einfach einen Löffel ab und geben Sie es immer mit dem Trichter in die eingefüllte Lösung. Zum Schluss müssen Sie nur noch Wasser in die Flasche füllen, bis diese voll ist.

Um die effektivste Lösung zu erhalten, empfiehlt es sich, die Plastikflasche mit dem Deckel zu verschließen und gut umzurühren, also die Flasche sozusagen zu „schütteln“. Da diese Flasche als Sprinkler fungieren soll, besteht der letzte Schritt darin, den Verschluss zu durchstechen, um einen Wasserstrahl zu gewährleisten: Dies geht ganz einfach mit einer heißen Gabel.

Das Produkt ist wirklich effektiv: Es hält nur ein paar Tage

Sie müssen lediglich die Plastikflasche mit der Lösung verwenden, um den unbewirtschafteten Garten zu pflegen und Unkraut und Büsche zu entfernen. Drücken Sie einfach leicht auf den Flaschenkörper, damit die Lösung aus dem perforierten Verschluss austritt, und tragen Sie sie auf die Stellen auf, an denen wir das Problem lösen müssen. Man muss sehr darauf achten, das Produkt an den richtigen Stellen aufzutragen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, müssen wir einige Tage (normalerweise vier oder fünf) warten, um die Wirksamkeit der von uns implementierten Lösung festzustellen.

Gartenspray

Tatsächlich zerstört das Produkt das Unkraut, das in unseren Garten eindringt, vollständig, sodass wir es problemlos beseitigen und unseren Grünflächen wieder Leben einhauchen können. Es empfiehlt sich daher aus einer ganzen Reihe von Gründen, auf diese natürliche Lösung zurückzugreifen. Dieses Produkt ist nicht nur sehr einfach zuzubereiten, sondern auch äußerst wirksam und enthält im Gegensatz zu auf dem Markt erhältlichen Lösungen keine giftigen Substanzen. Außerdem ist dieses Konzentrat aus Salz, Wasser, Spülmittel und Backpulver deutlich günstiger als handelsübliche Produkte.