Knoblauchschalen: Werfen Sie sie nicht weg, sie sind Gold wert! 3 Ideen, sie zu nutzen

Zweifellos ist Knoblauch eine der wesentlichen Zutaten in der Speisekammer und das Wegwerfen seiner Reste ist eine echte Verschwendung  .

Aber gehen wir der Reihe nach vor: Knoblauch wird von den meisten Menschen, insbesondere beim Kochen, verwendet, um  Gerichten Geschmack zu verleihen  . Knoblauch kann jedoch zur  Linderung von Akneflecken  , zur  Gartenpflege  und sogar als  natürliches Abwehrmittel verwendet werden  .

Es ist klar, dass Knoblauch aus vielen Gründen eine grundlegende Zutat ist, aber nicht jeder weiß, welche positiven Auswirkungen auch seine  Schale haben kann  .

Nach dem Entfernen sollte es auf keinen Fall in den Müll geworfen werden. Tatsächlich werden Sie nach dem Lesen dieser Seite diesen Fehler nicht mehr machen, sondern endlich wissen, wie Sie ihn besser nutzen können.

Nachfolgend finden Sie drei   einfache, aber brillante  Ideen , mit denen Sie Knoblauchschalen recyceln können  .

Bereit? Fangen wir gleich an!

Knoblauchschalen: 3 Ideen zur Verwendung. Im Folgenden erklären wir, wie man sie recycelt.

Wenn Ihr Haus voller Pflanzen ist und Sie diese bestmöglich und mit natürlichen Produkten pflegen möchten, ist diese Seite genau das Richtige für Sie.

Mit  Knoblauchschalen  können Sie einige lästige Probleme lösen, die durch den Pflanzenanbau zu Hause entstehen.

Mit diesen Ideen, die Sie sich noch nicht einmal vorstellen können, können Sie diese Lebensmittelabfälle recyceln und Ihre Pflanzen auf natürliche, gesunde und wirtschaftliche Weise anbauen.

Hier hinterlassen wir Ihnen 3 Ideen, die Sie zu Hause nachmachen können:

  • 1. Wie man den Boden nährt

Wenn Sie Ihrem Boden die entsprechende natürliche Nahrung bieten möchten, müssen Sie zunächst die Knoblauchschalen so gut wie möglich konservieren. Sie müssen sie lediglich verschlossen in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Wenn Sie genug gespart haben, können Sie sie mit den Händen in kleine Stücke schneiden und das Ergebnis dann auf dem Boden verteilen. Sie werden sehen, dass die Pflanzen auf diese Weise blättrig und auch kräftig werden.

  • 2. So beseitigen Sie Blattläuse und Parasiten aus Pflanzen

Um Parasiten und Blattläuse von Ihren Pflanzen fernzuhalten, müssen Sie lediglich diese Anweisungen befolgen. 4 Knoblauchzehen in einen Mixer geben. Dann fügen Sie eine mittelgroße Zwiebel und auch eine Chili hinzu. Schalten Sie dann Ihr Gerät ein und lassen Sie es laufen, bis eine breiartige Masse entsteht. Sobald Sie fertig sind, geben Sie das Ergebnis in einen Behälter mit einer Sprühflasche und fügen Sie dann 1 Liter warmes Wasser hinzu. Nach 2 Stunden können Sie die Mischung auf Ihre Pflanzen anwenden und endlich die Parasiten fernhalten.

  • 3. Bietet Vorteile für den Körper

Auch Knoblauchschalen können unserem Körper Vorteile bringen. Tatsächlich sind sie reich an Antioxidantien und Vitaminen, die das Immunsystem stärken können. Darüber hinaus regt es den Stoffwechsel an und sorgt, was keine Kleinigkeit ist, für eine Entschlackung des Körpers.

An diesem Punkt bleibt nur noch, all diese Ideen zu nutzen und sie zum richtigen Zeitpunkt in die Praxis umzusetzen.

Wenn Sie gerne Pflanzen anbauen und Gartenarbeit Ihre Leidenschaft ist, wird es nicht lange dauern, bis Sie die Vorteile von Knoblauchschalen aus erster Hand erleben.

Werfen Sie die Schalen nicht mehr weg, sondern recyceln Sie sie: Sie werden von den Ergebnissen überrascht sein und nie wieder Chemikalien verwenden.

Ihr Geldbeutel wird es Ihnen danken und Ihre Gesundheit auch.

Gute Arbeit.