Wenn Sie Maulwürfe aus Ihrem Garten fernhalten möchten, können Sie dieses Hausmittel verwenden, das sehr gut funktioniert. Hier erfahren Sie, was Sie tun müssen, um diese sofort zu beseitigen.

Drahtwürmer zu erkennen ist einfach. Wenn Sie in Ihrem Garten Löcher mit erhöhter Erde bemerken, handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Maulwurf oder um mehrere. Sie hat Ihren Garten als ihr Zuhause und die Erde als ihr Jagdrevier gewählt. Auch wenn es kein schädliches Tier für Pflanzen und Gemüse ist, ist es am besten, es zu beseitigen.

Wenn Sie Ihren Garten nicht völlig ruiniert vorfinden möchten, ist es am besten, so schnell wie möglich zu handeln. Der Maulwurf ist geschickt im Graben und kann echte Tunnel in den Boden graben. Es frisst keine Pflanzen oder Gemüse, sondern befällt Insekten. Genau aus diesem Grund könnte es ausgezeichnet sein, aber nicht ganz.

Tatsächlich sind sie zwar gut für Insekten und für die Grabtätigkeit, die zur Belüftung des Bodens beiträgt, sie müssen jedoch entfernt werden. Der Grund dafür ist, dass ihre Galerien sowohl Wurzeln als auch Rasen beschädigen können. Deshalb haben wir ein Hausmittel, um Maulwürfe aus Ihrem Garten zu entfernen. Nachfolgend, im nächsten Absatz, finden Sie alle Details.

Wie halten Sie Maulwürfe von Ihrem Garten fern?

Wie gesagt, wir möchten Ihnen zeigen, wie Sie Maulwürfe aus Ihrem Garten entfernen, ohne sie zu zerstören. Tatsächlich handelt es sich um geschützte Tiere und Sie dürfen ihnen unter keinen Umständen körperlichen Schaden zufügen. Maulwürfe sind Fleischfresser und ernähren sich von Regenwürmern und Insekten. Sie stehen auf der Roten Liste der bedrohten Wirbeltierarten.

Um sie zu beseitigen, bevor sie durch das Umgraben Rasenflächen und Gemüsegärten schädigen. Um dieses Hausmittel herzustellen, müssen Sie eine Plastikflasche nehmen und ein Foto der Erde machen. Sie können dies mit einer Bohrmaschine oder einem einfachen beheizten Schraubendreher tun. Markieren Sie an dieser Stelle drei Fenster, die Sie dann ausschneiden müssen.

Zeichnen Sie mit dem Marker 3 Fenster fast über die gesamte Länge der Flasche und etwa 7 Zentimeter breit. Fahren Sie dann fort, indem Sie nur drei Seiten ausschneiden. Damit die Öffnung als Fenster funktioniert, darf eine der Längsseiten nicht ausgeschnitten werden. Öffnen Sie das Fenster mit dem Überstand nach außen.

Es ist ganz einfach und dauert nur ein paar Minuten. Nehmen Sie nun einen etwa 1 Meter langen Stock und stecken Sie ihn durch das Loch, das Sie zu Beginn gemacht haben. Befestigen Sie diese Flasche mit dem Stock in der Nähe jedes Lochs, das Sie in Ihrem Garten finden, oder etwa alle 10 Meter.

Da Maulwürfe selbst auf kleinste Vibrationen empfindlich reagieren, bekommen sie Angst. Wenn Sie den Stock auf den Boden legen und die Flasche im Wind bewegen, entstehen Vibrationen und die Maulwürfe werden erschreckt und entfernen sich.

Andere Methoden, um diese Tiere abzuwehren

Dies ist eine der Methoden, die Sie ausprobieren können. Es gibt noch eine andere, die Ihnen vielleicht seltsam vorkommt, aber auch funktioniert. Der Geruch von Hunden und Katzen ist für Maulwürfe nicht akzeptabel. Sie müssen lediglich den Kot dieser Tiere aufsammeln und auf den Maulwürfen verteilen.

Es kann auch hilfreich sein, Hundefellballen in den Boden zu drücken. Wenn der Maulwurf diesen Geruch und dann die Vibrationen der oben beschriebenen Methode wahrnimmt, ist es fast sicher, dass er Ihren Garten verlässt.