Alternative Verwendungsmöglichkeiten für Olivenöl: Sie können sich nicht vorstellen, für wie viele Dinge meine Großmutter es verwendet hat! Eine wertvolle Zutat, die in der Küche nie fehlen darf.

Dank dieser Zutat können Sie viele Rezepte bereichern und allen Gerichten, die Sie täglich zubereiten, einen noch besseren Geschmack verleihen.

Allerdings weiß nicht jeder, dass Olivenöl auch für viele andere Zwecke sehr nützlich sein kann.

Nun ja, es kann auch bei der Hausarbeit ein wertvoller Freund werden . Die Verwendung ist wirklich einfach, Sie müssen nur wissen, was zu tun ist.

Wenn Sie diese alten Heilmittel befolgen,  können Sie hervorragende Ergebnisse erzielen, ohne dass Sie andere chemische Produkte verwenden müssen.

Alternative Verwendungsmöglichkeiten von Olivenöl: Sie können sich nicht vorstellen, für wie viele Dinge meine Großmutter es verwendet hat!

Hier sind einige der sehr interessanten alternativen Verwendungsmöglichkeiten:

  • 1. Zum Reinigen von Stahl

Olivenöl kann beispielsweise auch auf Stahlplatten oder Dunstabzugshauben verwendet werden. Der Erfolg ist wirklich ganz einfach. Sie brauchen nur ein weiches Tuch zu nehmen und ein paar Tropfen Öl darauf zu träufeln . Bevor Sie diesen Trick anwenden, müssen Sie natürlich zuerst den Stahl waschen. Dann einfach das Tuch mit dem Öl darüber streichen. Zum Schluss einfach noch einmal mit einem trockenen, sauberen Tuch nachpolieren und schon ist das Ergebnis nahezu perfekt und glänzend.

  • 2. Gusseisenpfannen

Um Gusseisenpfannen antihaftbeschichtet zu machen , müssen Sie sie von Hand waschen und gut trocknen, dann  auf einer Wärmequelle erhitzen, die gesamte Oberfläche mit einem Schuss Öl einfetten und einwirken lassen, mit einigen Papiertüchern abwischen und den Vorgang wiederholen Führen Sie diesen Vorgang zwei- oder dreimal durch und reduzieren Sie dabei von Zeit zu Zeit die Ölmenge .

  • 3. Polieren Sie das Holz

Vergessen Sie nicht, dass Olivenöl zum Polieren von Holzmöbeln verwendet werden kann . In diesem Fall müssen Sie einen Teelöffel Olivenöl auf ein Tuch gießen . Fahren Sie dann einfach mit dem Tuch über die gesamte zu polierende Oberfläche .

  • 4. Klebeetiketten

Es kann sich auch als wertvoller Freund beim Entfernen von Klebeetiketten von Gläsern erweisen . Der Vorgang ist wirklich einfach: Befeuchten Sie das Etikett einfach mit einem Löffel Öl und warten Sie, bis die Flüssigkeit es aufgeweicht und aufgeweicht hat. Kratzen Sie dann das Etikett und natürlich auch alle seine Rückstände ab.

  • 5. Farbe entfernen

Nur wenige wissen, dass man damit auch Farbe von den Händen entfernen kann . In diesem Fall genügt es, Ihre Hände mit ein paar Tropfen Öl zu befeuchten und es gut auf der verschmutzten Haut einzureiben . Das Öl löst die Farbe auf und kann sie daher in wenigen Augenblicken entfernen .

Gute Arbeit.