Das Entkalken von Pfannen und Töpfen , die nach häufigem Gebrauch praktisch schwarz werden, ist nicht immer eine leichte Aufgabe.

Natürlich können Sie in den Supermarktregalen Produkte kaufen, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Pfanne wieder sauber zu machen. Bei diesen auf dem Markt erhältlichen Produkten handelt es sich jedoch um Chemikalien , die auf lange Sicht Ihrer Gesundheit und auch der Umwelt schaden können.

Um diesen unangenehmen Epilog zu vermeiden und auch ein wenig zu sparen, können Sie direkt zu Hause eine wirklich wirksame natürliche Entkalkungsmischung zubereiten .

Sie benötigen nur wenige Zutaten, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Küche haben, und Ihre Pfanne wird so sauber und glänzend, als wäre sie neu.

Um herauszufinden, was Sie tun müssen, um diesen sehr leistungsstarken Entkalker herzustellen, lesen Sie einfach weiter auf dieser Seite. Sie werden es nicht bereuen!

Auf diese Weise bereite ich den stärksten natürlichen Entkalker zu. Ich muss nicht mehr schrubben

Wie bereits erwähnt, ist die Herstellung dieses Entkalkers wirklich sehr einfach und für jedermann möglich. Vertrauen Sie mir: Selbst die am wenigsten erfahrene Hausfrau wird das perfekte Ergebnis erzielen können.

Um diese DIY-Arbeit erledigen zu können , müssen Sie keinen seltsamen oder übermäßig komplizierten Vorgang ausführen. Sie müssen nur den Anweisungen folgen, die Sie unten finden .

Zunächst müssen Sie bekommen, was Sie brauchen.

Verwenden Sie diese Zutaten :

  • 1 gestrichener Esslöffel Salz
  • Geschirrspülmittel nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Natron
  • ein halbes Glas weißer Essig
  • Papierservietten oder saugfähiges Papier

Jetzt müssen Sie nur noch die Ärmel hochkrempeln und mit der Reinigung beginnen.

Methode

Um diesen natürlichen Entkalker so herzustellen, dass Ihre Pfanne wieder wie neu ist, müssen Sie diese einfachen Schritte sorgfältig befolgen.

Streuen Sie 1 gestrichenen Esslöffel Salz auf den verkrusteten Boden und fügen Sie dann einen Esslöffel  Natron hinzu . Geben Sie dann etwas Spülmittel darüber und verteilen Sie es auf der Oberfläche.

Decken Sie das Ergebnis dann mit Papiertüchern ab und gießen Sie anschließend ein halbes Glas weißen Essig darüber .

Lassen Sie nun alles eine halbe Stunde einwirken, damit es richtig auf die Verkrustung der Pfanne einwirken kann. Dann einfach die Servietten entfernen und ausspülen.

Das Ergebnis ist, dass Sie endlich eine Pfanne erhalten, die so sauber ist, dass sie aussieht, als wäre sie gerade erst gekauft worden.

Sie werden sehen, dass das Ergebnis dieser entkalkenden und völlig natürlichen Mischung sehr effektiv sein wird.

Probieren Sie es aus und Sie werden dieses Mittel verwenden, wann immer Sie es brauchen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, alle nützlichen Inhaltsstoffe wiederzugewinnen und mühelos mit dem Entkalken Ihrer Töpfe und Pfannen zu beginnen.

Das Reinigen und Entkalken Ihrer Pfannen wird jetzt zum Kinderspiel!

Viel Spaß beim Putzen!