Entdecken Sie diesen genialen Trick: Er löst 2 Probleme für Sie! Es ist unglaublich!

Dass Rasierschaum eine wirklich wunderbare Reinigungskraft besitzt , weiß vermutlich nicht jeder .

Die Verwendung von Rasierschaum zur Erledigung einiger Reinigungsarbeiten im Haushalt kann sich daher als brillante und auch kostengünstige Idee erweisen.

Genau aus diesem Grund erfahren Sie im Folgenden, wie Sie Ihre Badewanne mit Rasierschaum reinigen können , um auch lästige Schmutzflecken zu entfernen . Natürlich können Sie die gleiche Methode auch zum Reinigen der Dusche verwenden .

Dazu brauchen Sie nur einen Besen und alles wird ganz einfach sein.

Glaubst du es nicht? Dann lesen Sie weiter!

Entdecken Sie diesen genialen Trick: Er löst 2 Probleme für Sie! Es ist unglaublich!

Wie bereits erwähnt, kann man mit Rasierschaum einige Ecken im Haus reinigen . Hier können Sie endlich den Besen-Trick erlernen und Ihre Wanne wird ganz ohne Aufwand ganz sauber. Tatsächlich wird man normalerweise sehr müde und schwitzt viel, um es zu reinigen. Mit dieser Methode bleibt es jedoch nur eine ferne und unangenehme Erinnerung.

Alles, was Sie tun müssen, ist, einen normalen Besen zu nehmen und Rasierschaum darauf zu verteilen . Fahren Sie anschließend mit dem Besen über  die gesamte Wannenoberfläche .

Sobald die gesamte Oberfläche bedeckt ist, lassen Sie das Produkt mindestens 30 Minuten einwirken . Dadurch entfaltet sich die Reinigungswirkung optimal und am Ende ist die Wanne sauber.

Wenn es immer noch nicht perfekt sauber aussieht, wiederholen Sie den Vorgang und warten Sie eine weitere halbe Stunde .

Zum Schluss führen Sie den Besen noch einmal überall hin, reiben ihn leicht und spülen Sie den Schaum anschließend unter fließendem Wasser ab .

Der Unterschied wird deutlich und Sie werden die lästigen Flecken, die normalerweise schwer zu entfernen sind, nicht mehr sehen .

Die Wanne wird ohne Aufwand wie neu sein.

Kann man Rasierschaum auch auf der Toilette verwenden?

Rasierschaum kann auch eine wertvolle Ressource für die Reinigung Ihrer Toilette sein .

In diesem Fall müssen Sie den Schaum direkt in die Toilette sprühen . Ich empfehle Ihnen auch, den Schaum auf der Bürste aufzutragen und ihn dann über die Oberfläche der Toilette zu reiben .

Bei dieser Heimwerkerarbeit verfügt die im Schaum enthaltene Kaliumseife über eine effektive Reinigungskraft, die für eine sehr saubere Toilette und einen sehr sauberen Wischmopp sorgt.

Nachdem Sie den Schaum gleichmäßig verteilt haben, lassen Sie alles 20 – 30 Minuten einwirken .

Nach der angegebenen Zeit einfach noch einmal mit der Bürste schrubben und sie von Zeit zu Zeit mit Toilettenwasser benetzen, um eventuelle Rückstände zu entfernen.

Zum Schluss müssen Sie nur noch die Toilettenspülung betätigen und alles wird sehr sauber sein.

Jetzt müssen Sie es nur noch versuchen.

Viel Spaß beim Putzen.