Entfetten Sie den Backofen in wenigen Minuten und ohne Aufwand: Ich verwende keine chemischen Produkte!

Zu den unangenehmsten Reinigungsarbeiten gehört sicherlich die Reinigung des Backofens .

Der Backofen ist ein Gerät, das sehr häufig genutzt wird und daher leicht verschmutzt .

Um es zu entfetten, gibt es in den Supermarktregalen viele chemische Produkte, aber das Ergebnis ist nicht immer das, was man sich erhofft hat. Um also Geld zu sparen und unangenehme Überraschungen zu vermeiden, können Sie eine DIY- und Naturmischung verwenden .

Nach dem Ausprobieren werden Sie es immer verwenden und können sich ohne Reue von den chemischen Produkten auf dem Markt verabschieden.

Entfetten Sie den Backofen in wenigen Minuten und ohne Aufwand: Ich verwende keine chemischen Produkte!

Der Backofen gehört zu den Geräten, die am stärksten verschmutzen. Um also immer gutes und hochwertiges Geschirr zu essen, müssen Sie es so gut wie möglich reinigen.

Um den Backofen zu entfetten, benötigen Sie nicht unbedingt chemische Produkte, sondern können auch einen schnellen, einfachen und völlig natürlichen Trick anwenden .

Um diese DIY-Mischung verwenden zu können, müssen Sie zunächst die nützlichen Zutaten finden :

  • 200 ml Wasser
  • 125 ml weißer Alkoholessig
  • 2 mittelgroße Zitronen
  • 125 g feines Salz

Sie müssen außerdem einen Stabmixer , einen Topf , ein Sieb und Flaschen verwenden , um die fertige Mischung hineinzugießen.Werbung

Zum Reinigen benötigen Sie dann eine Schüssel , etwas Wasser und natürlich ein Tuch .

Jetzt muss nur noch herausgefunden werden, welche Verfahren befolgt werden müssen, um diese Mischung herzustellen und optimal zu verwenden.

Methode

Zuerst müssen Sie die Zitronen in kleine Stücke schneiden und dabei die Schale behalten.

Anschließend das Ergebnis in eine Schüssel geben und Wasser und Salz hinzufügen . Anschließend die Zutaten mit einem Stabmixer verarbeiten und das Ergebnis anschließend in einen Topf füllen .

Gießen Sie den Essig in die Pfanne und lassen Sie ihn bei schwacher Hitze 10 Minuten lang unter ständigem Rühren kochen . Nach den angegebenen Minuten den Herd ausschalten und die Mischung abkühlen lassen.

Gießen Sie nun das Ergebnis durch ein Sieb in eine Flasche und bewahren Sie das Produkt auf, bis Sie es verwenden.

Wie sollten Sie diesen natürlichen, hausgemachten Entfetter verwenden? Finden Sie es heraus, indem Sie unten lesen!

Die Verwendung dieses wirksamen, hausgemachten Produkts ist sehr einfach.Werbung

Sie müssen eine Schüssel nehmen und sie mit Wasser füllen . Geben Sie dann 2 oder 3 Esslöffel Ihres Entfetters hinein und befeuchten Sie anschließend ein Tuch .

An diesem Punkt können Sie alles mit dem Tuch reinigen oder das Produkt direkt auf die zu behandelnde Oberfläche gießen .

In beiden Fällen müssen Sie gut reiben , um das Innere des Geräts richtig zu entfetten. Am Ende dieser Arbeit ist der Ofen vollständig entfettet und glänzend .

Viel Spaß beim Housekeeping.