Um das Haus sauber zu halten, sollte keine Ecke unterschätzt werden.

Genau aus diesem Grund ist es unbedingt erforderlich, Ihre Fensterläden sehr sauber zu halten .

Tatsächlich sind Rollläden Staub, Schmutz und Dreck ausgesetzt, daher ist es klar, dass Sie sie regelmäßig und richtig reinigen müssen, um immer ein sauberes Zuhause zu haben.

Um dies zu erreichen, müssen Sie nicht auf teure chemische Produkte zurückgreifen, die in Supermärkten erhältlich sind . Diese Produkte sind zwar wirksam, können aber auf lange Sicht zu Problemen für den Körper und auch für die Umwelt führen.

Aus diesem Grund ist es viel besser, ein DIY-Mittel zu verwenden , dessen Hauptwirkstoff eine Zutat ist, die Sie normalerweise sehr oft verwenden.

Um diesen Trick zu kennen und richtig anzuwenden, müssen Sie nur weiter auf dieser Seite scrollen. Sie werden es nicht bereuen!

Fensterläden reinigen: Mit dieser Methode geht das schnell und die Fensterläden sind wieder wie neu!

Für ein sauberes Zuhause ist es wichtig, dass Ihre Fensterläden gut gereinigt sind.

Um Fehler zu vermeiden, finden Sie im Folgenden ein einfaches und schnelles hausgemachtes Mittel, das sich perfekt für die Reinigung Ihrer Kunststofffensterläden eignet . Darüber hinaus eignet sich das untenstehende Mittel auch hervorragend zum Reinigen von Rollläden aus anderen Materialien.

Die nützlichen Zutaten für die perfekte Mischung sind:

  • ¼ Stück Marseille-Seife
  • 2 Gläser Weißweinessig
  • Heißes Wasser nach Bedarf

Darüber hinaus müssen Sie sich für diese Reinigungsarbeit mit einem Eimer , einer Holzkelle und einem Besen ausrüsten .

Jetzt müssen wir nur noch herausfinden, was zu tun ist.

Methode

Bevor Sie die Mischung verwenden, mit der Sie die Fensterläden richtig reinigen können, müssen Sie ein wenig arbeiten.

Sie müssen lediglich einen Besen besorgen und damit die Rollläden abstauben . Auf diese Weise können Sie alle oberflächlichen Schmutzablagerungen problemlos entfernen .

Sobald diese Arbeit erledigt ist, müssen Sie nur noch einen Eimer nehmen und ihn mit heißem Wasser füllen . Geben Sie dann die Marseille-Seife hinein, nachdem Sie sie gerieben haben . Dann müssen Sie nur noch den Weißweinessig hinzufügen .

An diesem Punkt müssen Sie die Zutaten mit einer Holzkelle vermischen . Auf diese Weise lösen Sie alle Zutaten zusammen auf, um in wenigen Augenblicken die perfekte Mischung zu erhalten.

Sobald dies erledigt ist, müssen Sie den Schwamm nehmen, ihn in die Mischung tauchen und ihn dann über den Rollladen führen, um die hartnäckigsten Flecken abzureiben . Sie werden sehen, dass der Schmutz mühelos verschwindet.

Am Ende müssen Sie mit einem sauberen Tuch nachspülen, um alle Rückstände zu entfernen, und alles trocknen, um die Bildung von Feuchtigkeit zu verhindern .

Wenn Sie dieses DIY-Mittel einmal ausprobiert haben, werden Sie es nie wieder aus der Hand legen, denn der Essig enthält eine antimykotische und antibakterielle Wirkung, die sich perfekt zum Entfernen sämtlicher Verschmutzungen eignet . Auf diese Weise ist die Hygiene gründlich und sicher und die Fensterläden werden so sauber, dass sie glänzen .

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Ärmel hochzukrempeln und diesen Trick anzuwenden. Ihre Fensterläden werden sehr sauber sein und einen sehr guten, sauberen Geruch verströmen.

Viel Spaß beim Housekeeping.