Um Ihr Haus von Grund auf zu reinigen, müssen Sie nicht unbedingt alle Produkte kaufen, die im Supermarktregal erhältlich sind.

Oftmals genügt ein einziges, und wenn es richtig eingesetzt wird, kann es wirklich einen Unterschied machen.

Ein Produkt, das Sie jeden Tag verwenden und das vielseitig einsetzbar ist, ist Geschirrspülmittel .

Tatsächlich kann man mit Geschirrspülmittel viele Dinge gut reinigen , man muss nur wissen wie, und schon sind Sie fertig.

Möchten Sie wissen, wie das möglich ist? Dann lesen Sie diese Seite weiter.

Geschirrspülmittel: So reinigen Sie das Haus damit. Alternative Verwendungsmöglichkeiten, von denen Sie nichts wissen

Geschirrspülmittel ist ein Entfetter, der in der Lage ist, Schmutz- und Lebensmittelflecken und sogar Verkrustungen zu entfernen . Bei richtiger Anwendung kann es auch zur Reinigung jedes Teils des Hauses verwendet werden.

Im Folgenden erfahren Sie, welche Verwendungsmöglichkeiten Sie damit haben, und das Ergebnis wird Sie sprachlos machen.

Hier finden Sie alles, was Sie effektiv reinigen können.

  • 1. Schmuck und Accessoires

Mit Spülmittel können Sie Ihren Schmuck und Ihre Accessoires ganz einfach reinigen. Alles, was Sie tun müssen, ist, 1 Liter heißes Wasser in eine Schüssel zu gießen und dann 1 Teelöffel Spülmittel hinzuzufügen . Dann müssen Sie mischen, bis sich ein leichter Schaum bildet, und dann die Juwelen darin eintauchen . Lassen Sie sie 10 – 15 Minuten lang eingetaucht , dann sind sie perfekt.

  • 2. Fensterglas

Sogar Ihre Fensterscheiben lassen sich mit Spülmittel einwandfrei reinigen. Dazu müssen Sie lediglich eine Sprühflasche mit warmem Wasser füllen und anschließend 1 Esslöffel Flüssigseife hinzufügen . Wenn Sie möchten, können Sie auch ½ Liter heißes Wasser in eine Schüssel gießen und 1 Teelöffel Geschirrspülmittel hinzufügen . Dann müssen Sie nur noch einen Schwamm einweichen und ihn dann über das Glas streichen . In beiden Fällen müssen Sie die Fenster zuerst mit einem trockenen Tuch abstauben und dann mit dem Waschen fortfahren.

  • 3. Flecken auf Stoffen

Wenn Ihre Stoffe Flecken aufweisen, können Sie das Kleidungsstück in ein Becken mit warmem Wasser tauchen , sofern das Etikett auf dem Kleidungsstück dies zulässt. Anschließend können Sie 3 bis 4 Tropfen Geschirrspülmittel direkt auf den Fleck geben und sanft verreiben . Sobald das Waschmittel eingezogen ist, lassen Sie es einige Minuten einwirken und geben Sie es dann in die Waschmaschine .

  • 4. Etage

Um einen glänzenden Boden zu erhalten, können Sie eine halbe Tasse weißen Essig und 3 bis 4 Tropfen Geschirrspülmittel in einen Eimer voller Wasser gießen . Mit dieser Mischung werden die Böden perfekt. Bitte verwenden Sie nicht zu viel Waschmittel, da es sonst auf dem Boden verbleiben könnte.

  • 5. Toilette

Geschirrspülmittel können auch für die Reinigung der Toilette in Ihrem Badezimmer von unschätzbarem Wert sein. Dank seiner entfettenden und entkalkenden Eigenschaften reicht es aus, es auf die Innenwände der Toilette zu schütten und einige Minuten einwirken zu lassen . Auf diese Weise werden hartnäckigste Verschmutzungen entfernt. Dann müssen Sie nur noch die Toilettenspülung betätigen .

An dieser Stelle müssen Sie einfach versuchen, diese Tipps zu befolgen. Das Ergebnis wird Sie sprachlos machen.

Viel Spaß beim Putzen.