Um Ihre Spülmaschine richtig zu reinigen, kaufen Sie im Supermarkt viele super teure chemische Produkte, die nicht immer das gewünschte Ergebnis liefern.

Eines der am häufigsten verwendeten Produkte überhaupt sind Spülmaschinentabletten . Wenn Sie Ihren Geldbeutel nicht übermäßig entlasten möchten, indem Sie den Atem anhalten, bevor Sie herausfinden, ob Ihre Spülmaschine wirklich sauber ist, empfehle ich Ihnen, einige Tabletten mit den Händen vorzubereiten .

Ja, auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie direkt zu Hause Tabletten herstellen , die sich perfekt für die Reinigung Ihrer Spülmaschine eignen. Wenn Sie das Rezept befolgen, das Sie unten finden, können Sie kostengünstige und vor allem wirksame Tabletten herstellen . Dank dieses Tricks wird Ihre Spülmaschine sauberer als je zuvor.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie.

Geschirrspültabs zum Selbermachen: Sie sind effektiv und Sie sparen viel Geld!

Anstatt super teure chemische Produkte mit ungewissem Ausgang zu kaufen, können Sie direkt zu Hause perfekte Tabletten herstellen, um Ihre Spülmaschine einwandfrei zu reinigen .

Nachfolgend finden Sie alles, was Sie brauchen, um ganz einfach und schnell DIY-Tablets herzustellen.

Befolgen Sie einfach die unten aufgeführten „Anweisungen“ und am Ende werden Sie das Ergebnis erhalten, das Sie sich schon immer gewünscht haben.

Zunächst benötigen Sie folgende Zutaten :

  • Destilliertes Wasser nach Bedarf
  • 4 oder 5 Tropfen ätherisches Zitronenöl
  • 300 g Natriumbicarbonat
  • 2 Esslöffel Marseille-Seife

Sie können sich jedoch auch dafür entscheiden, einen beliebigen Duft für Ihr ätherisches Öl zu verwenden . Ich empfehle Ihnen jedoch, die Zitronencreme zu verwenden , wie in der Liste erwähnt, oder die Orangencreme , gerade weil sie eine desodorierende und viel stärker entfettende Wirkung haben .

An diesem Punkt bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als herauszufinden, welche Schritte unternommen werden müssen.

Methode

Zunächst müssen Sie eine große Schüssel nehmen und Natron, Marseille-Seife und ätherisches Öl hineingeben. Dann müssen Sie mit dem Mischen beginnen , indem Sie nach und nach sehr wenig Wasser hinzufügen . So besteht nicht die Gefahr, dass die Mischung zu flüssig wird .

Sobald Sie eine Mischung erhalten haben , die einer ziemlich dichten Paste ähnelt, müssen Sie sie nur noch in eine Silikonform umfüllen, die normalerweise zur Herstellung von Eiswürfeln verwendet wird. Auf Wunsch können Sie auch eine Kunststoffform verwenden . Allerdings wird es bei letzterem wesentlich schwieriger sein, die Tabletten nach dem Erstarren wiederzugewinnen.

Den Teig mit einem Teelöffel in der Form glatt streichen und das Ergebnis anschließend an einem trockenen Ort ruhen lassen . Wenn das Wasser verdunstet ist, dauert es mindestens ein paar Stunden , die Tabletten sind fest und können aus der Form genommen werden.

Sie können sie bis zur Verwendung in einem gut verschlossenen Glas aufbewahren, damit sie keine Feuchtigkeit aufnehmen können .

Tabletten: Wie sollten Sie sie verwenden?

Ihre selbstgemachten Tabletten sollten wie normale handelsübliche Tabletten verwendet werden . Bei verkrustetem Schmutz müssen Sie einen davon in das entsprechende Fach und den anderen in die Mitte des Oberkorbs legen . Mit dieser Methode können Sie eine Vorspülung durchführen, noch bevor der Geschirrspüler Sie dazu auffordert, die Spülmitteltür zu öffnen.

Danach haben Sie glänzendes und desinfiziertes Geschirr und die Abflüsse sind deutlich sauberer.

Probieren Sie es jetzt.