Bei der Hausreinigung ist es nicht immer möglich, das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Selbst wenn Sie viel Geld für den Kauf chemischer Produkte in den Supermarktregalen ausgeben, sieht das Ergebnis nicht immer genau so aus, wie Sie es sich vorgestellt haben.

Um einen solchen Epilog zu vermeiden, kann die Kunst des Recyclings genutzt werden . Nun ja, durch Recycling und damit Geldeinsparung ist es möglich, einen leistungsstarken, wirksamen und auch duftenden Entfetter herzustellen .

Sie brauchen nur ein paar Essensreste zu verwenden und schon erhalten Sie einen Entfetter, der jede Oberfläche, auch die empfindlichste, reinigen kann.

Tatsächlich können Sie dank dieses hausgemachten Entfetters auch das Kochfeld und die Fliesenfugen entkalken . Das Ergebnis wird perfekt sein.

Möchten Sie wissen, wie Sie diesen kostengünstigen DIY-Entfetter herstellen können? Dann lesen Sie einfach weiter unten!

DIY-Entfetter: Orangenschalen recyceln und sparen. Das Ergebnis wird perfekt sein!

Um ein sauberes Zuhause zu haben, müssen Sie nicht immer auf teure Produkte aus dem Supermarkt zurückgreifen. Manchmal muss man einfach die Heilmittel der Großmutter anwenden und das Ergebnis wird besser sein, als man es sich vorstellen kann.

Um ein wirksames hausgemachtes Entfettungsmittel zu erhalten, müssen Sie lediglich einige Orangenschalen recyceln . Durch das Recycling dieser Abfälle erhalten Sie ein phänomenales Produkt.

Um den Entfetter herzustellen, müssen Sie Folgendes verwenden :

  • 300 ml heißes Wasser
  • 4 oder 5 Orangenschalen
  • 300 ml Alkohol
  • 300 ml weißer Essig

Darüber hinaus können Sie, wenn Sie möchten, die Orangenschalen durch solche von Mandarinen oder Zitronen ersetzen .

Um dieses Produkt zuzubereiten, müssen Sie alle oben genannten Zutaten in eine Schüssel geben und alles eine Woche lang ruhen lassen . Nach Ablauf der angegebenen Tage können Sie das Ergebnis in einen Sprühbehälter umfüllen . Schütteln Sie das Gebinde dann einfach kräftig zwischen den Händen und tragen Sie es anschließend auf die zu behandelnden Flächen auf .

Tatsächlich können Sie es als gewöhnlichen Entfetter verwenden und das Ergebnis wird verrückt sein.

Andere zu verwendende Heilmittel

Ein weiteres Mittel, das sich als wirksam erweisen kann, ist die Verwendung von Solvay-Soda oder Waschsoda, das nicht mit Natronlauge verwechselt werden sollte.

Dieses Produkt ist tatsächlich super vielseitig und auch effektiv. Tatsächlich ist es in der Lage, viele Oberflächen zu reinigen und gut zu entfetten, während es gleichzeitig umweltfreundlich ist .

Um dies zu erreichen, müssen Sie es daher in einer Mischung verwenden , die aus Folgendem besteht:

  • 500 ml Wasser
  • 25 g Solvay-Soda
  • 10 g Spülmittel

Sie müssen nur eine Schüssel nehmen und das Wasser hineingießen . Dann einfach Natron und Spülmittel dazugeben und mixen, bis sich alles aufgelöst hat.

Sobald Sie die gewünschte Mischung erhalten haben, können Sie alle zu behandelnden Oberflächen reinigen und entfetten .

An diesem Punkt ist klar, dass es durch Befolgen dieser Hinweise möglich sein wird, einen wirksamen und kostengünstigen Entfetter zu entwickeln . Indem Sie die Ärmel hochkrempeln, können Sie die Oberflächen Ihrer Küche , die Fliesen , die Fensterläden und alles, was Sie möchten, reinigen.

Welches Mittel Sie auch verwenden möchten, das Ergebnis wird außergewöhnlich sein. Darüber hinaus müssen Sie Ihren Geldbeutel nicht mehr durch den Kauf von Produkten entlasten, die niemals so effektiv sein werden wie die auf dieser Seite aufgeführten.

Gute Arbeit.