Wenn Sie ein wenig sparen möchten, empfehle ich Ihnen, mit den Produkten zu beginnen, die Sie bei der Hausarbeit verwenden.

Tatsächlich ist es möglich, sich von den in den Supermarktregalen ausgestellten chemischen Produkten zu verabschieden und auf kostengünstige, aber ebenso wirksame Produkte zurückzugreifen.

Auf dieser Seite erfahren Sie, dass Sie Ihr Geschirr spülen können, ohne handelsübliche Spülmittel zu verwenden . Um dies zu erreichen , müssen Sie lediglich ein Produkt entwickeln, das Ihr altes Waschmittel hervorragend ersetzt .

Im Folgenden erfahren Sie, wie einfach es ist, ein äußerst wirksames Spülmittel herzustellen, indem Sie nur die Zutaten verwenden, die sich definitiv bereits in Ihrer Küche befinden . Wenn Sie es nicht für möglich halten, lesen Sie einfach weiter und lassen Sie sich überraschen.

Lesen Sie weiter unten und Sie werden in der Lage sein, eine Reinigungsarbeit durchzuführen, die es Ihnen ermöglicht, Ihren Geldbeutel nicht zu belasten und ein einzigartiges Produkt ohne Chemikalien zu verwenden .

Ich habe das Spülmittel so ausgetauscht, bin zufrieden damit und spare viel!

Wenn Sie die Ratschläge auf dieser Seite befolgen, können Sie sich von den üblichen Reinigungsmitteln auf dem Markt verabschieden. So schaffen Sie in wenigen Schritten zu Hause einen würdigen Ersatz, der deutlich günstiger, aber noch effektiver ist . Dieses Waschmittel ist außerdem wirksamer als die im Supermarkt angebotenen Chemikalien und völlig natürlich.

Um diese Methode anwenden zu können, müssen Sie zunächst die folgenden Zutaten sammeln :

  • 500 g Zitronen (Sie können auch etwas geschrumpfte verwenden, um sie nicht wegzuwerfen)
  • 350g Wasser
  • 125 g Essig
  • 220 g feines Salz

Darüber hinaus müssen Sie ein Glasgefäß finden , in dem Sie das selbstgemachte Waschmittel später aufbewahren können.

Methode

Als Erstes nehmen Sie einen großen Topf . Dann nehmen Sie einfach die Zitronen und schneiden Sie sie in Stücke, entfernen Sie dabei die Kerne, lassen Sie aber die Schale übrig .

Dann müssen Sie die Zitronen in die Pfanne geben und die Hälfte des in der Liste oben angegebenen Wassers hinzufügen. Dann fangen Sie einfach an, alles mit einem Stabmixer zu vermischen .

Sobald alles vermengt ist, fügen Sie das Salz und das restliche Wasser hinzu und beginnen Sie erneut mit der Arbeit mit dem Stabmixer .

Am Ende dieses Vorgangs müssen Sie den Essig hinzufügen . Gleich danach einfach die Pfanne auf den Herd stellen und unter ständigem Rühren kochen, bis der Siedepunkt erreicht ist . Dann kochen Sie die Mischung einfach etwa zehn Minuten lang .

Lassen Sie es nach der angegebenen Zeit auf Raumtemperatur abkühlen und füllen Sie es dann in ein Glasgefäß, um es problemlos aufzubewahren.

Dieses selbstgemachte Produkt sollte wie normales Geschirrspülmittel verwendet werden , das heißt, Sie können es in etwas heißes Wasser geben oder direkt auf Ihren Spülschwamm gießen.

Darüber hinaus dürfen wir nicht vergessen, dass dieses DIY-Reinigungsmittel über einen längeren Zeitraum gelagert werden kann .

Verwenden Sie dieses DIY-Reinigungsmittel und Sie müssen keine teuren chemischen Produkte mehr verwenden.

Probieren Sie es aus und das Ergebnis wird Sie sprachlos machen.

Ich wünsche Ihnen nur gute Arbeit.