Oftmals riecht saubere, frisch gewaschene Kleidung nicht so, wie Sie es sich wünschen . Es wird fälschlicherweise angenommen, dass dies nur dann gelingt, wenn die Kleidung in der Waschmaschine gewaschen wird und Weichspüler verwendet wird.

Das stimmt überhaupt nicht! Tatsächlich kann Kleidung nach dem Waschen in der Waschmaschine sehr duftend werden , und das lässt sich ganz einfach und schnell beheben.

Jeder kann es tun, auch diejenigen, die sich im Haushalt nicht so gut auskennen. Tatsächlich ist es möglich, Ihre Kleidung zu parfümieren, indem Sie sie einfach bügeln, genau wie meine Großmutter es getan hat .

Ihre Kleidung duftete immer so sehr, dass alle sie fragten, wie sie es immer schaffte, so duftende Unterwäsche zu haben!

Immer duftende Kleidung: Kein Weichspüler nötig, das Mittel meiner Großmutter ist unfehlbar!

Der Trick besteht darin , die Kleidung beim Bügeln mit Parfüm zu versehen . Das geht ganz einfach: Sie müssen nur das Parfüm identifizieren, das Ihnen am besten gefällt , und dann ein paar einfache Schritte befolgen.

Daher ist es notwendig, ätherische Öle zu verwenden , die Ihrer Kleidung einen anhaltenden Duft verleihen und die Stoffe natürlich nicht beschädigen.

Die Düfte der zur Auswahl stehenden Öle sind:

  • Pfefferminze : perfekt , um Konzentrationsverlusten entgegenzuwirken.
  • Lavendel : nützlich zur Entspannung der Nerven
  • Zitrone : um neue Energie zu tanken
  • Rosa : um Harmonie zu gewährleisten

Aber Sie können Ihren Lieblingsduft wählen.

Was sollten Sie tun, um Ihre Kleidung zu parfümieren? Finden Sie es unten heraus!

Es ist viel einfacher, als Sie vielleicht denken, dass Ihre Kleidung beim Bügeln frisch duftet . Wenn Sie die Ratschläge auf dieser Seite befolgen, erhalten Sie duftende Kleidungsstücke, die auch bei der Verwendung des Bügeleisens lange duften.

Wir müssen eine effektive und einfache Mischung schaffen.

Dazu müssen Sie Folgendes verwenden :

  • 6 Tropfen des gewünschten ätherischen Öls
  • 250 ml Wasser (destilliert ist besser)

Um diese hausgemachte Mischung herzustellen, müssen Sie zunächst einen Sprühbehälter nehmen und die in der Liste aufgeführten Zutaten hineingießen. Schließen Sie dann den Behälter fest und schütteln Sie ihn anschließend kräftig, um die beiden Zutaten miteinander zu vermischen. Auf diese Weise haben Sie ein wirkungsvolles Duftwasser geschaffen , das somit in der Lage ist, die Kleidung zu befeuchten, den Durchgang der Bügeleisensohle zu erleichtern und die Stoffe in wenigen Augenblicken mit Parfüm zu versehen .

Tatsächlich kann der Dampf den verwendeten Duft für lange Zeit fixieren.

Sobald Sie diesen einfachen Vorgang abgeschlossen haben, müssen Sie nur noch die im Sprühbehälter enthaltene Mischung in den Kühlschrank stellen, um sie bis zur nächsten Verwendung optimal aufzubewahren.

Vor der erneuten Verwendung reicht es jedoch aus, den Behälter zu schütteln .

Mit dieser sehr einfachen und selbstgemachten Lösung können Sie auch die Vorhänge , Sofas und Kissen in Ihrem Zuhause parfümieren und so Ihrer gesamten Wohnung einen unglaublichen Duft verleihen .

An diesem Punkt müssen Sie nur noch versuchen, diese Mischung herzustellen und zu verwenden. Das Ergebnis wird Sie sprachlos machen und Ihre Stoffe riechen endlich genau so, wie Sie es sich wünschen.

Gute Arbeit.