Eines der am häufigsten verwendeten Lebensmittel in der Küche ist die Kartoffel .

Kartoffeln dürfen in der Küche auf keinen Fall fehlen, denn sie sind oft die Hauptzutat in vielen Rezepten .

Ob gebraten oder gebacken, ein gutes Gericht auf Kartoffelbasis wird tatsächlich die ganze Familie und auch diejenigen mit einem schwierigeren Gaumen erfreuen.

Tatsächlich lässt sich mit Kartoffeln auch ein guter Teller Pasta, köstliche Pürees und leckere Torte zubereiten. Kurzum: Mit ihnen zaubern Sie wirklich jede Köstlichkeit auf den Tisch.

Darüber hinaus sind Kartoffeln hervorragend für den Körper, da sie eine gute Quelle für Vitamin C und Vitamin B sind. Sie enthalten außerdem Kalium und fördern die Funktion des Darms .

Aber um sie optimal nutzen zu können, müssen Sie zunächst herausfinden, wie Sie sie optimal und lange aufbewahren können .

Auch wenn dieses Gemüse gut haltbar ist, kann es vorkommen, dass sich die Schale grünlich verfärbt oder man sogar das Aussehen einiger Sprossen erkennen kann .

Dies passiert leider, wenn man Kartoffeln nicht richtig lagert .

Um einen ähnlichen Epilog zu vermeiden, müssen Sie die Kartoffeln zunächst an einem trockenen , kühlen und dunklen Ort lagern .

Darüber hinaus wenden Köche einen sehr einfachen und für jedermann zugänglichen Trick an, der es schafft, Kartoffeln viel länger haltbar zu machen . Mit dem auf dieser Seite vorgestellten Trick halten sich Ihre Kartoffeln deutlich länger und landen nicht schon nach kurzer Zeit in der Tonne.

Kartoffeln monatelang haltbar machen: Mit diesem Trick geht das ganz einfach

Wie oben erwähnt, müssen Kartoffeln zunächst an einem dunklen , trockenen und sogar kühlen Ort gelagert werden . So lassen sie sich gut pflegen und gehen nicht in der oben beschriebenen Weise kaputt.

Um jedoch eine perfekte Arbeit zu leisten, die eines Kochs würdig ist, können Sie einen Trick anwenden, der die Kartoffeln lange , sogar über Monate, in ihrer besten Form hält.

Verwenden Sie dazu einfach eine Frucht. Das zu verwendende Obst ist ein Obst, das sicherlich in der Küche jeder Wohnung zu finden ist. Um lange Zeit perfekte Kartoffeln zu haben, reicht es aus, einen Apfel zu verwenden .

Mit einem Apfel sind sie monatelang haltbar . Die Verwendung ist wirklich einfach!

Das Einzige, was Sie tun müssen, ist, 1 oder 2 Äpfel zwischen die Kartoffeln zu legen . Auf diese Weise setzt der Apfel Ethylen frei, ein gasförmiges Pflanzenhormon, das das Keimen der Kartoffeln verlangsamt . So bleiben die Kartoffeln sogar 2 Monate lang perfekt .

Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, fügen Sie einfach 1 Apfel pro 10 Kartoffeln hinzu . Auf diese Weise werden Sie keine Probleme mehr haben.

Mit diesem Kochtrick können Sie außerdem viel Geld sparen, da die Kartoffeln lange Zeit in ihrer besten Qualität bleiben. So laufen Sie nicht Gefahr, Lebensmittel zu verschwenden .

Es bleibt nur noch, den Ratschlägen auf dieser Seite zu folgen. Wenn Sie es einmal ausprobiert haben, werden Sie nicht mehr anders können, als es zu verwenden.