Lavendel auf Ihrem Balkon anbauen: Es ist ganz einfach, entdecken Sie alle Geheimnisse

In dieser Zeit müssen Sie damit beginnen, Pflanzen auf Ihrem Balkon zu platzieren, die Mücken fernhalten können .

Eine perfekte Pflanze ist Lavendel , der auch einen unglaublichen Duft hat , den jeder liebt.Werbung

Der Anbau in einem Topf ist viel einfacher, als Sie sich vorstellen können. Nachfolgend finden Sie alle nützlichen Schritte dazu.

Selbst als Anfänger werden Sie keine Probleme haben. Gehen Sie ohne Angst in die Welt des grünen Daumens, Sie werden es nicht bereuen!

Lavendel auf Ihrem Balkon anbauen: Es ist ganz einfach, entdecken Sie alle Geheimnisse

Lavendel auf Ihrem Balkon anbauen: Es ist ganz einfach, entdecken Sie alle Geheimnisse

Um diese Gartenarbeit zu erledigen, können Sie mit einer zuvor gekauften Pflanze beginnen . Nehmen Sie es dann vorsichtig aus dem Glas , vielleicht helfen Sie sich dabei, indem Sie etwas Druck auf den Boden ausüben.

Nachdem die Pflanze entnommen wurde, brechen Sie das Wurzelsystem mit einer Schere auf, damit sie bestmöglich in der neuen Erde Wurzeln schlagen kann.

An dieser Stelle müssen Sie eine Vase nehmen, die etwa 10 Zentimeter größer ist als die vorherige . Auf dem Boden verteilen Sie eine erste Schicht Blähton , um die natürliche Entwässerung der Pflanze zu fördern . Tatsächlich befürchtet Lavendel eine Wasserstagnation , daher ist dies ein grundlegender Schritt.Werbung

Sobald diese Arbeit abgeschlossen ist, geben Sie etwas Universalerde darüber . Wenn Sie möchten, können Sie es mit organischem Dünger in Granulatform anreichern . Wenn Sie jedoch keine granulierte Erde haben, können Sie auch Flüssigerde verwenden . Gleichzeitig müssen Sie bedenken, dass Sie diesen Schritt problemlos überspringen können, wenn Sie sich für eine angereicherte Erde entscheiden .

An diesem Punkt können Sie die Pflanze in den Topf einsetzen und dafür sorgen, dass sie gut am Boden haftet, um Luftblasen zu vermeiden .

Sobald Sie die Pflanze umgetopft haben, können Sie sie auf den Balkon stellen und in der vollen Sonne und direktem Licht platzieren .

Um es zu gießen, müssen Sie bedenken, dass Sie es beim ersten Mal reichlich gießen müssen . Dann erst, wenn der Boden trocken erscheint .

Der Lavendelschnitt muss jedoch am Ende der Blüte erfolgen und die trockenen Ähren müssen mit einem sauberen Schnitt abgeschnitten werden . Dann müssen Sie den oberen Teil beschneiden .

Mit dem Ergebnis des Beschneidens können Sie Lavendel-Oleolith herstellen, ein wunderbares Öl mit beruhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften.

Nach diesen Tipps können Sie sich an die Arbeit machen und mit ein paar einfachen Handgriffen eine Pflanze auf Ihrem Balkon platzieren, die einen unverwechselbaren Duft verströmt und Mücken fernhält .