Um Obst und Gemüse bedenkenlos essen zu können , müssen Sie es vor der Verwendung unbedingt waschen . Tatsächlich können Sie durch gründliches Waschen die Pestizide entfernen , die sich unvermeidlich darauf befinden.

Da Sie und Ihre Familie sicherlich nicht vorhaben, die Pestizide aus Gemüse und Obst zu sich zu nehmen, empfehle ich Ihnen, auf einfache, für jedermann zugängliche DIY-Mittel zurückzugreifen .

Vertrauen Sie mir, es ist sehr einfach und dieser Waschvorgang dauert nur ein paar Minuten .

Obst und Gemüse waschen: Die richtigen Methoden zur Beseitigung von Pestiziden.

Vor dem Verzehr von Obst und Gemüse ist es immer am besten, sie zu waschen, um alle Spuren der beim Anbau verwendeten Pestizide zu entfernen.

Die einfachste und schnellste Methode ist sicherlich das Waschen von Obst und Gemüse unter fließendem Wasser . Tatsächlich können Sie durch Waschen dieser Produkte unter fließendem Wasser die meisten Schmutzrückstände auf der Oberfläche entfernen .

Um jedoch ein besseres Ergebnis zu erzielen, empfehle ich Ihnen, eines der drei folgenden Mittel zu wählen :

  • 1. Weißer Essig

Zum Waschen von Obst und Gemüse können Sie weißen Essig verwenden. Du brauchst :

  • 2 Teile Wasser
  • 1 Teil weißer Essig

Geben Sie diese Zutaten in eine große Schüssel und lassen Sie alles 15 Minuten lang einweichen . Spülen Sie nach der angegebenen Zeit alles unter fließendem Wasser ab .

  • 2. Backpulver

Um diese Lösung nutzen zu können, müssen Sie Folgendes tun :

  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Liter Wasser

Auch in diesem Fall müssen Sie alles in eine große Schüssel umfüllen und das Obst und Gemüse anschließend für 10 Minuten darin eintauchen . Zum Schluss muss mit Wasser nachgespült werden .

  • 3. Amuchina

Offensichtlich ist die Amuchina auch ein wertvoller Freund.

Verwendet :

  • 20 ml Amuchina
  • 1 Liter Wasser

Tauchen Sie Obst und Gemüse in eine Schüssel mit Wasser und Amuchina und lassen Sie es 15 Minuten lang stehen . Am Ende müssen Sie natürlich alles unter fließendem Wasser abspülen .

An diesem Punkt müssen Sie nur noch die Mischung auswählen, die für Sie geeignet ist, basierend auf dem, was Sie zu Hause haben. Mit diesen Mitteln können Sie Ihre Küchenzutaten völlig kostenlos sauber halten.

Natürlich sollte diese Reinigungsarbeit unmittelbar vor dem Verzehr Ihres Gemüses und Obsts durchgeführt werden.

Gute Arbeit.