Um das Badezimmer richtig zu reinigen und zu desinfizieren , müssen Sie keine superteuren chemischen Produkte kaufen, die oft nicht das gewünschte Ergebnis liefern.

Aus diesem Grund erfahren Sie im Folgenden, wie Sie das Badezimmer ohne diese teuren Produkte reinigen und desinfizieren können, indem Sie Produkte verwenden, die Sie bereits zu Hause haben .

Mit den unten aufgeführten Tricks können Sie Ihr Haus einfach und sehr schnell reinigen . Diese Tricks kann jeder anwenden, denn in nur 5 Minuten erhalten Sie ein sauberes und gleichzeitig strahlend glänzendes Badezimmer.

Lesen Sie weiter und wenn Sie die folgenden Tricks anwenden, werden Sie sofort den deutlichen Unterschied zwischen Vorher und Nachher bemerken.

Glänzendes und desinfiziertes Badezimmer: In wenigen Minuten ist es perfekt. Entdecken Sie das Geheimnis dahinter!

Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie Ihr Badezimmer in wenigen Schritten reinigen. Tatsächlich finden Sie einige nützliche Tricks zum Reinigen mehrerer Teile Ihres Badezimmers . Beim Lesen erfahren Sie, wie Sie die Toilette , das Waschbecken und sogar die Dusche reinigen . Es dauert nur wenige Augenblicke und Sie müssen dafür nur Zutaten verwenden, die Sie sicherlich schon zu Hause haben .

Hier sind die 3 effektiven und wirtschaftlichen Möglichkeiten, das Badezimmer völlig sicher zu reinigen.

  • Toilettenwandablauf

Um den Wandablauf Ihrer Toilette zu reinigen, müssen Sie nichts Schwieriges oder allzu Kompliziertes tun. Sie müssen nur den Abflussbehälter öffnen und 1 einfachen Spülmaschinentab hineinwerfen . Durch Zugabe der Tablette löst sich die Kapsel bei jeder Toilettenspülung nach und nach auf und reinigt die gesamte Toilette, wobei von Zeit zu Zeit auch ein herrlicher Duft entsteht. Wenn Sie einen noch besseren Duft wünschen, können Sie ein paar Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls oder ein paar Tropfen Weichspüler hinzufügen .

  • Waschbecken im Badezimmer

Sogar das Waschbecken im Badezimmer lässt sich schnell und einfach reinigen. Um es zu reinigen und zu desinfizieren, müssen Sie 1 Esslöffel Backpulver in die Spüle streuen . Als nächstes müssen Sie 2 Esslöffel Essig und 3 oder 4 Tropfen ätherisches Öl Ihrer Wahl hinzufügen . Dann brauchen Sie nur noch einen Schwamm zu nehmen, ihn mit etwas Wasser zu befeuchten und dann die gesamte Oberfläche des Waschbeckens oder der Wanne abzuschrubben. Am Ende dieser Arbeit müssen Sie nur noch gut nachspülen und anschließend mit einem trockenen Tuch trocknen . Das Ergebnis ist ein duftendes und äußerst desinfiziertes Waschbecken.

  • Duschkabine

Wenn Sie das richtige Produkt verwenden, kann die schnelle und gründliche Reinigung Ihrer Duschkabine eine sehr einfache Aufgabe sein. Tatsächlich empfehle ich die Verwendung einer Zutat, an die Sie noch nie gedacht haben: Babyöl . Mit Babyöl erzielen Sie das gewünschte Ergebnis. Zur Anwendung genügt es, das Produkt direkt auf das Glas der Duschkabine zu sprühen und es anschließend mit einem trockenen Mikrofasertuch abzuwischen . Durch diese Reinigung der Box verschwinden die Kalkablagerungen problemlos.

An diesem Punkt müssen Sie nur noch die Ärmel hochkrempeln und den einfachen Ratschlägen auf dieser Seite folgen. Das Ergebnis wird Sie sprachlos machen.

Viel Spaß beim Putzen.