Auf dieser Seite erfahren Sie einen schnellen und einfachen Trick, mit dem Sie Flecken aus Ihrer Daunenjacke entfernen können, ohne die Waschmaschine benutzen zu müssen .

Die auf dieser Seite verfügbare Methode eignet sich perfekt zum Entfernen frischer Flecken . Es ist jedoch auch bei älteren Flecken wirksam .

Mit diesem DIY-Trick können Sie Ihre Bettdecke von Lebensmittelflecken befreien . Sie müssen lediglich ein Waschmittel mit Zutaten zubereiten, die Sie sicher schon zu Hause haben.

Um herauszufinden, was zu tun ist, lesen Sie einfach weiter.

So entfernen Sie Flecken aus einer Daunenjacke: In 5 Minuten ist sie perfekt!

Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie ein Reinigungsmittel herstellen, mit dem Sie Lebensmittelflecken von Ihrer Bettdecke entfernen können . Mit diesem selbstgemachten Reiniger können Sie auch Flecken vom Kragen entfernen und Schmutz von den Manschetten entfernen .

Sie müssen lediglich herausfinden, welche Zutaten Sie benötigen.

Sie müssen Folgendes wiederherstellen:

  • Zahnpasta nach Bedarf
  • ½ Esslöffel Spülmittel
  • 1 Esslöffel weißer Essig
  • ½ Tasse Wasser

Außerdem benötigen Sie eine Schüssel und ein weiches Tuch .

An diesem Punkt können Sie mit der Arbeit beginnen.

Methode

Zuerst müssen Sie die Schüssel nehmen und ein wenig Zahnpasta hineingeben . Eine ähnliche Menge wie die, die Sie zum Zähneputzen verwenden, ist ausreichend. Zahnpasta ist gerade deshalb nützlich, weil sie eine leicht abrasive Wirkung hat .

Geben Sie dann das Geschirrspülmittel hinzu , mit dem der Fleck entfettet wird . Beginnen Sie mit dem Mischen und fügen Sie, wenn das Ergebnis homogen ist, den weißen Essig hinzu , der die Flecken mildern und auch den schlechten Geruch beseitigen kann .

Nochmals mischen und dann das Wasser hinzufügen .

Sobald die Mischung hergestellt ist, nehmen Sie Ihr Tuch, befeuchten Sie es und beginnen Sie dann, die Flecken mit Bewegungen von den Rändern zur Mitte hin von der Bettdecke zu entfernen .

So besteht keine Gefahr, dass sich der Fleck weiter ausbreitet.

Nachdem Sie die Flecken entfernt haben , spülen Sie das Tuch aus und führen Sie es dann erneut über die Bettdecke, um alle Rückstände des Flecks zu entfernen.

Am Ende müssen Sie die Bettdecke nur noch an der Luft trocknen lassen oder können sie mit dem Haartrockner trocknen, um das Trocknen zu beschleunigen.

Gute Arbeit.