Natürlich ist die ordnungsgemäße Reinigung und Hygiene des Hauses eine grundlegende Aufgabe, die niemals unterschätzt werden darf.

Genau aus diesem Grund erfahren Sie im Folgenden, wie Sie ganz einfach DIY-Mischungen herstellen können . So entlasten Sie auch Ihren Geldbeutel , denn dank der unten aufgeführten Mischungen haben Sie keinen Grund mehr, die Produkte im Supermarktregal zu kaufen.

Tatsächlich liefern diese Produkte, selbst wenn sie wirksam sind, oft nicht das gewünschte Ergebnis. Um einen solchen Epilog zu vermeiden und unnötig Geld auszugeben, können Sie schnell und einfach direkt zu Hause Mischungen herstellen, um ein wirklich wirksames Desinfektionsmittel zu erhalten .

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie tun müssen.

Super-DIY-Desinfektionsmittel: So stellen Sie Mischungen her, um Ihr Zuhause endlich sauber zu machen.

Auf dieser Seite können Sie 3 Mischungen entdecken , die Sie schnell und einfach herstellen können, um Desinfektionsmittel mit garantierter Wirksamkeit zu erhalten.

Alles, was Sie tun müssen, um dies zu erreichen und auch etwas Geld zu sparen, ist, unten zu lesen und herauszufinden, welches dieser DIY-Desinfektionsmittel das Richtige für Sie sein kann . Vertrauen Sie mir: Sie sind alle einfach und intuitiv zuzubereiten. Es dauert nur einen Moment!

So machen Sie sie:

  • Erste Methode

Die erste Methode, die ich vorschlagen werde, ist die, bei der denaturierter rosafarbener Alkohol der Protagonist ist . Um eine Desinfektionsmischung herzustellen, müssen Sie ½ Liter Wasser mit 2 Gläsern rosa Brennspiritus mischen . Anschließend müssen Sie das Ergebnis in einen Sprühbehälter umfüllen, damit Sie die entstandene Lösung möglichst einfach verwenden können.

  • Zweite Methode

Stattdessen sieht die zweite Methode Wasserstoffperoxid als Hauptbestandteil vor . Auch in diesem Fall ist es wirklich einfach, die perfekte Desinfektionsmischung für die Reinigung des Hauses herzustellen. Sie müssen ein halbes Glas Wasserstoffperoxid direkt in Ihren Sprühbehälter gießen und dann auch einen halben Liter Wasser hinzufügen . Schließen Sie den Behälter und schütteln Sie ihn dann zwischen Ihren Händen, um die Mischung zu vermischen. Dann können Sie Ihr Desinfektionsmittel problemlos verwenden.

  • Dritte Methode

In diesem Fall muss die Mischung mit großer Vorsicht hergestellt werden, da Bleichmittel der Protagonist sind . Um diese Mischung verwenden zu können, müssen Sie sich zunächst einige Schutzausrüstungen wie Handschuhe und eine Maske besorgen, um keine unnötigen Gefahren einzugehen. Sobald Sie es richtig geschützt haben, müssen Sie die Mischung herstellen, indem Sie 1 Esslöffel Bleichmittel in ½ Liter Wasser mischen und es dann verwenden, wo immer Sie möchten. Vergessen Sie auch nicht, dass Bleichmittel eine starke Aufhellungskraft haben und Sie daher bei der Verwendung sehr vorsichtig sein müssen.

An diesem Punkt müssen Sie nur noch anhand Ihrer Bedürfnisse entscheiden, welche dieser drei Methoden Sie verwenden möchten, und wie auch immer Sie sich entscheiden, Sie werden mit dem Ergebnis äußerst zufrieden sein .

Ihr Zuhause wird sauber und gut desinfiziert sein und Sie werden diese sparsamen Mischungen verwenden, wann immer Sie die Gelegenheit dazu haben.

Sie müssen nur die Produkte finden, die für Sie nützlich sein können, und die Ärmel hochkrempeln. Jetzt wird die Reinigung Ihres Hauses einfach, schnell und sogar wirtschaftlich.

Viel Spaß beim Putzen.