Toilettenboden und -rand: die effektive Methode für ein glänzendes Ergebnis!

Alle Räume im Haus bedürfen einer sorgfältigen und angemessenen Reinigung .

Das Badezimmer benötigt natürlich eine noch präzisere Reinigung und sollte niemals unterschätzt werden.

Vor allem die Toilette muss , auch wenn sie sehr oft schmutzig wird, immer ausreichend gereinigt werden, um die Vermehrung von Keimen und Bakterien zu verhindern . Mit der richtigen Reinigung beseitigen Sie auch lästige Flecken im Inneren und am Boden der Toilette .

Um es richtig zu reinigen, gibt es auf dem Markt eindeutig wirksame Produkte. Um die Verwendung dieser chemischen Produkte zu vermeiden, können Sie jedoch selbst Mischungen herstellen , die nicht nur sehr effektiv sind, sondern Ihnen auch dabei helfen, Geld zu sparen .

Möchten Sie wissen, wie man die richtige Mischung herstellt? Sie müssen einfach weiterlesen, um es herauszufinden!

Toilettenboden und -rand: die effektive Methode für ein glänzendes Ergebnis!

Um Keime und Bakterien aus Ihrer Toilette zu entfernen , insbesondere solche, die sich am Rand und am Boden der Toilette festsetzen, können Sie eine Mischung verwenden, die sehr einfach und schnell herzustellen ist .

Dank der Verwendung dieser Mischung können Sie die schwierigsten Stellen erreichen und perfekt reinigen . Auf diese Weise wird Ihre Toilette wirklich sauber und desinfiziert und Sie können die Bildung gelber oder schwarzer Flecken vermeiden .

Folgendes benötigen Sie, um diese wirksame Mischung herzustellen.

Zunächst benötigen Sie eine große Sprühflasche . Stattdessen benötigen Sie als Zutaten :

  • 1 Liter Wasser
  • 150 g Zitronensäure

Um diese Mischung herzustellen, müssen Sie das in der Liste oben angegebene Wasser in Ihren Sprühbehälter gießen . Dann müssen Sie die Zitronensäure hinzufügen, den Behälter fest verschließen und kräftig schütteln, um die Zutaten miteinander zu vermischen.

Sobald Sie diesen einfachen Vorgang abgeschlossen haben, müssen Sie die Mischung auf die zu reinigenden Bereiche der Toilette sprühen und sie dann mindestens 10 Minuten lang einwirken lassen .

Nach der angegebenen Zeit müssen Sie nur noch alles reinigen, abspülen und anschließend ordentlich trocknen.

Beratung

Wenn Sie zu Hause keine Zitronensäure haben, können Sie diese durch andere Zutaten ersetzen, mit denen Sie trotzdem eine wirksame Mischung erhalten.

Sie können sich also dafür entscheiden, den Saft einer Zitrone auf 1 Liter Wasser zu geben und dann alles in einen Sprühbehälter zu füllen. Sie können die Zitrone auch durch 2 Esslöffel Essig ersetzen . Wenn Sie möchten, können Sie Ihrem Liter Wasser einfach 1 Esslöffel flüssige Marseille-Seife hinzufügen .

Für welches Produkt Sie sich je nach Bedarf entscheiden, es ist die richtige Wahl, denn Sie können Ihre Toilette gründlich reinigen . Mit diesen Produkten und dieser einfachen Technik erreichen Sie auch die Stellen, die normalerweise schwieriger zu reinigen sind.

Darüber hinaus erhalten Sie durch die Verwendung dieser Produkte die perfekte Mischung zum Reinigen und Desinfizieren Ihrer Toilette, ohne übermäßig viel auszugeben .

An diesem Punkt müssen Sie nur noch auswählen, welches Produkt Sie verwenden möchten, und schon sind Sie praktisch fertig.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Ärmel hochzukrempeln und sich an die Arbeit zu machen.

Viel Spaß beim Housekeeping.