Wenn Sie ein Set in Ihrem Kleiderschrank haben , das altersbedingt vergilbt ist , sollten Sie nicht davon ausgehen, dass es nicht mehr wiederhergestellt werden kann.

Tatsächlich ist es möglich, Ihr vergilbtes Kitt mit alten Heilmitteln unserer Großmütter wieder weiß zu machen,  die alle wirksam und sehr einfach anzuwenden sind.

Vergilbtes Kit: Meine Großmutter hat mir beigebracht, es auf diese Weise aufzuhellen, es ist wieder wie neu!

In der Garderobe jeder Familie gibt es ein Set, das fast vergessen wurde und mit der Zeit vergilbt . Offensichtlich kann dieses Kit mit den richtigen Mitteln zu seinem früheren Glanz zurückkehren.

  • Das Naturheilmittel, das meine Großmutter verwendet hat

Zuerst Wasserstoffperoxid direkt auf die Flecken sprühen, 5 Minuten einwirken lassen und dann die Laken und Tischdecken in ein Becken mit kochendem Wasser tauchen. Für jeden Liter Wasser  1 Esslöffel Weinstein, 3 Esslöffel Salz und 3 Esslöffel hinzufügen Natron . Lassen Sie die Kleidung eine ganze Nacht in der Mischung einwirken und waschen Sie sie am nächsten Tag bei 60 Grad in der Maschine.

Hinweis: Alle Reinigungsmittel, die Aktivsauerstoff enthalten, eignen sich hervorragend zum Aufhellen und zum einfachen Entfernen gelber Flecken. Genau wie bei Wasserstoffperoxid, das in den Stoff eindringt, Flecken entfernt und jedes Kleidungsstück aufhellt.

Andere alte Heilmittel:

  • Apfelessig

Ein weiteres wirksames und einfach anzuwendendes Mittel, um Ihr vergilbtes Kit wieder weiß zu machen, ist die Verwendung von Apfelessig. Sie müssen lediglich 125 Milliliter Apfelessig pro Liter Wasser in eine Schüssel geben . Lassen Sie die Laken und Tischdecken anschließend mindestens 60 Minuten einweichen . Anschließend erfolgt eine mittellange Maschinenwäsche bei 60 Grad . Am Ende müssen Sie das Ergebnis nur noch in der Sonne trocknen lassen .

  • Zitrone

Zitrone kann Ihnen auch dabei helfen, gelbliche Flecken aus Ihrer Ausrüstung zu entfernen. Sie müssen lediglich den Saft von 5 oder 6 Zitronen in eine Schüssel mit Wasser gießen . Lassen Sie die Laken und Tischdecken anschließend etwa 30 Minuten einweichen . Auf diese Weise wirkt die Zitrone auf die Flecken ein und Sie müssen dann nur noch mit der Maschinenwäsche bei 40 Grad fortfahren .

Wenn Sie jedoch etwas hartnäckigere gelbe Flecken entfernen müssen , können Sie die Laken und Tischdecken in einem sehr großen Topf mit Wasser zusammen mit dem Saft von 5 oder 6 Zitronen und ein paar Löffeln Salz kochen . Alles 20 Minuten auf mittlerer Flamme kochen .

Gute Arbeit.