Angesichts der schönen Tage, die vor uns liegen, müssen wir auch an den Wechsel der Jahreszeiten denken .

Um den Jahreszeitenwechsel perfekt zu gestalten, müssen Sie zunächst die Garderobe reinigen .

Es ist klar, dass die korrekte Reinigung einiges an Aufwand kosten kann, aber glücklicherweise gibt es eine einfache Methode , die für jedermann zugänglich ist.

Dank der folgenden Technik ist es auch möglich, Schmetterlinge und Motten fernzuhalten , die unweigerlich vom Holz angezogen werden .

Mit dieser uralten Methode werden Sie keine Probleme mehr haben!

Folgendes muss getan werden.

Wechselnde Garderobensaison: Ich mache, was meine Großmutter mir beigebracht hat, und ich hatte noch nie dieses Problem!

Das Reinigen der Garderobe vor dem Saisonwechsel kann sich als schwieriger erweisen als erwartet. Es gibt jedoch eine Mischung , mit der Sie Ihren Kleiderschrank ganz einfach reinigen können. Diese Mischung eignet sich auch hervorragend zur Abwehr von Motten und Schmetterlingen, die Holz anlockt.

Tatsächlich können diese auf lange Sicht die Wände des Kleiderschranks, aber auch die Stoffe der Kleidung angreifen . Die wirksame Mischung besteht aus der Verwendung von Essig , so dass Sie sich von der Verwendung teurer chemischer Produkte verabschieden können.

Um herauszufinden, was zu tun ist, müssen Sie eine einfache Mischung aus den folgenden Zutaten zubereiten :

  • 2 Gläser Apfelessig
  • 2 Gläser Wasser

Dann brauchen Sie nur noch ein weiches Tuch . Darüber hinaus müssen Sie auch verschiedene Blätter Zeitungspapier mitnehmen .

Jetzt müssen wir uns nur noch an die Arbeit machen.

Methode

Als erstes müssen Sie die Kleidung verschieben, um den Kleiderschrank vollständig zu entleeren . Geben Sie dann die in der Liste oben genannten Zutaten in eine Schüssel und befeuchten Sie das Tuch darin .

Anschließend wringen Sie das Tuch zwischen Ihren Händen aus und reiben anschließend die Innenflächen des Kleiderschranks ab . Ich empfehle Ihnen, besonders in den Ecken und an den am schwersten zugänglichen Stellen darauf zu bestehen.

Am Ende dieser Reinigungsarbeit werden Zeitungsblätter auf den Boden und die Wände des Kleiderschranks gelegt, wobei die Feuchtigkeit der Mischung als Kleber dient .

Nach 24 Stunden ist der Schrank trocken. Jetzt müssen nur noch die Zeitungsblätter entfernt und die Kleidung hineingelegt werden .

An diesem Punkt bleibt nur noch, diese Heimmethode auszuprobieren . Das Ergebnis wird perfekt sein.

Viel Spaß beim Putzen.