Den Boden waschen ist das eine, das Reinigen und Bleichen der Fugen das andere! Sie haben das natürlich sehr gut bemerkt. Wenn die Oberfläche glänzt, ist das Schwarz, das sich zwischen den Fliesenfugen abgelagert hat, viel schwieriger zu beseitigen. Und das macht überhaupt keinen Spaß, seien wir ehrlich!

Doch mit Wasserstoffperoxid wird selbst diese kleine Arbeit leichter, auf jeden Fall schneller und länger anhaltend erscheinen. Verwenden Sie die 10-bändige Version. Seine Entfettungskraft ist den meisten bekannt und ist in der Lage, nicht nur die verkrusteten Flecken, sondern auch Schimmel zu entfernen.

Probieren Sie es in den unauffälligsten Ecken aus, bevor Sie beginnen, um die Oberflächen nicht zu beschädigen.

Neugierig? Anfangen!

Schnelles Aufhellen der Fugen mit Wasserstoffperoxid

Schnelles Aufhellen der Fugen mit Wasserstoffperoxid

Um die Gelenke aufzuhellen, gießen Sie einfach Wasserstoffperoxid in ein kleines Glas, tauchen Sie eine Zahnbürste mit weichen Borsten ein und schrubben Sie. Für eine stärkere Ausbeute können Sie eine Mischung auf der Basis von 2 Esslöffeln Backpulver und Wasserstoffperoxid herstellen, um eine Art Paste zu erhalten, die immer mit der Zahnbürste aufgetragen wird. Spülen und die Fugen werden gereinigt.

Aber das ist nicht die einzig mögliche Methode! Auch Essig kann diesen Zweck erfüllen. Tauchen Sie einen Sporn oder ein Tuch in die Flüssigkeit und reiben Sie die Gelenke. Wenn Sie einen einzigen Durchgang machen möchten, können Sie jederzeit 1 Messlöffel Essig in den Eimer mit warmem Wasser gießen und diese Lösung zum Waschen des Bodens verwenden.

In ähnlicher Weise sind Seife und Backpulver aus Marseille eine gewinnbringende Kombination! Lösen Sie die Seife in einem Wasserbad auf und verwenden Sie dann einen Teelöffel, der mit der gleichen Menge Backpulver vermischt ist. Wenn die Mischung dickflüssig und vollmundig ist, verwenden Sie sie pur für Joints oder verdünnt in einem Eimer Wasser, um ein einzelnes Tuch auf dem Boden zu machen.

Ein ähnliches Argument lässt sich für gelbe Seife anführen: Eine Kugel, die auf der Zahnbürste verteilt wird, reicht aus, um Schimmel und Schmutz zwischen den Fliesen zu beseitigen.

Und Sie dürfen den Zitronensaft nicht verpassen, der nicht nur reinigt, sondern auch das Haus parfümiert! Der Ablauf ist immer derselbe: mit einer Zahnbürste zum Reinigen der Fugen, im Eimer zum Polieren des gesamten Bodens!

Einfach, wahr!