Wie reinigt man den Backofen in wenigen Minuten von Schmutz? Omas Methode ist wieder in Mode und verhilft jedem zu einem einwandfreien Ofen.

Alufolie im Ofen.Um  den Ofen in wenigen Minuten vom Schmutz zu befreien  , muss man einen Schritt zurücktreten, alle bisher bekannten Produkte belassen und nur die Methode der Großmutter anwenden. Eine besondere und sehr interessante Methode, die darin besteht, ein bestimmtes Produkt und ein anderes zu verwenden, das mit der Zeit dazu beitragen kann, den gesamten festsitzenden Schmutz zu entfernen. Wir empfehlen Ihnen, den Ofen jeden Tag zu reinigen, um zu vermeiden, dass am Ende  schwer zu entfernender Kalk entsteht  . Lassen Sie uns herausfinden, wie es geht?Schmutz aus dem Ofen entfernen: Omas MethodeOmas Methode  zum Entfernen von Ofenschmutz besteht darin, Aluminiumfolie und Spülmaschinentabs zu verwenden. Ein einzigartiges, ganz besonderes Mittel, aber das einzige, mit dem Sie Schmutz vollständig aus dem Innenraum entfernen können. Alternativ können Sie sich für  Backpulver und Zitrone entscheiden  , die über die gleiche Reinigungs- und Entkalkungswirkung verfügen.Methode zur OfenreinigungWas ist zu tun, bevor Sie fortfahren?
  • Im Ofen dürfen sich kein Geschirr oder Reste vom Vortag befinden;Die Gradzahl sollte auf 100 eingestellt sein;Der Würfel sollte in eine Backform gelegt werden;Gießen Sie das heiße Wasser dorthin, wo sich die Kugel befindet, und lassen Sie es zwei Stunden lang ruhen.
  • Decken Sie die Stücke vor  dem Einschalten des Ofens  mit Aluminiumfolie ab, um eventuellen Schmutz im Ofen aufzusaugen.Nach zweistündiger Anwendung mit einem weichen Schwamm reinigen und den Kalk langsam entfernen. Durch das Entfernen der Alufolie können Sie auch Schmutz entfernen, der sich nicht lösen sollte.Warum diese Reinigungsprodukte verwenden?Die Verwendung eines Geschirrspültabs mag ungewöhnlich erscheinen. In Wirklichkeit ist dies nicht der Fall, denn in wenigen Minuten können Sie den Ofen wie neu haben. Dank des Wassers und der hohen Temperatur werden die Reinigungseigenschaften der Tablette auf die  verschiedenen verschmutzten Bereiche übertragen. Der Prozess läuft zu 90 % völlig autonom ab und es ist nicht notwendig, weitere Reinigungsprodukte zu kaufen.Entfernen Sie Schmutz aus dem OfenEs könnte als stressfreie Selbstreinigung definiert werden   , insbesondere wenn Sie keine Zeit haben, damit fortzufahren. Eine Reinigungsmethode, mit der Sie auch Geld sparen können, obwohl es immer ratsam ist, den Ofen nach dem Gebrauch zu reinigen.Eine regelmäßige Reinigung wird empfohlen, um zu vermeiden, dass sich Fett einlagert, das mit der Methode dieser Großmutter entfernt werden kann. Im Allgemeinen kann es einmal im Monat verwendet werden, um den Ofen gut zu reinigen. Das Geheimnis besteht darin, es gut zu verwenden, mit einer Mindesttemperatur von zwei Stunden und einer Ofentemperatur von nicht mehr als 100°. Alternativ können Sie, wie bereits erwähnt,  Natron mit Zitronensaft verwenden  und genauso vorgehen.